Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam
PULS Hilfe

Meine Auslandsaufenthalte

Das Hochschulstatistikgesetz sieht die Erfassung von studieredenbezogenen Daten für statistische Auswertungen vor. Dazu zählen auch die Auslandsaufenthalte während eines Studiums. Die Erfassung der Auslandsaufenthalte wurde aus der Erfassung der statistischen Daten herausgelöst und unter einem eigenen Menüpunkt erstellt, da Ihnen so zusätzlich benötigte Dokumente für die Leistungsanerkennung oder Leistungszuordnung mit an die Hand geben werden können.

Eingabemaske für Auslandsaufenthalte

Eingabemaske für Auslandsaufenthalte

Einzutragende Werte sind:

  • Staat: wählen Sie aus der Auswahlliste das Land aus, in dem Sie Ihren Auslandsaufenthalt verbracht haben
  • von: Beginn des Auslandsaufenthaltes
  • bis: Ende des Auslandsaufenthaltes
  • Art des Aufenthaltes: Studium, Praktikum oder Anderer Studienbezogener Aufenthalt
  • Art des Programms: EU_Programm (EU gefördert, z.B. Erasmus), kein Programm - selbst organisiert, Sonstiges internationales/nationales Programm

Möchten Sie Leistungen, die Sie in einem Auslandsaufenhtalt erbracht haben, anerkennen lassen. So finden Sie am Ende der Zeile die entsprechende Anlage zum Anerkennungsantrag.

Das Formular zum Zuordnen von Leistungen benötigen Sie nur wenn die Leistung die Sie absolviert haben, laut Prüfungsordnung ausschließlich im Ausland erbracht werden ODER Sie ihre Abschlussarbeit im Ausland geschrieben haben.

Zum Seitenanfang
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 21 Sep 2017 / Version 1d071a50
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node3: 944
Kontakt Impressum