Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Mediation als Konfliktbewältigung und deren Anwendung im Schulkontext - Einzelansicht

Veranstaltungsart Blockveranstaltung Veranstaltungsnummer 6152
SWS 2 Semester SoSe 2014
Einrichtung Department Erziehungswissenschaft - Erziehungswissenschaft   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.04.2014 - 20.05.2014

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Sa 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 26.04.2014 2.05.0.11     30
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung So 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 27.04.2014 2.05.0.11     30
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Sa 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 10.05.2014 2.05.0.11     30
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung So 10:00 bis 15:30 Einzeltermin am 11.05.2014 2.05.0.11     30
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

In dieser Seminareinheit werden wir uns mit dem Verfahren der Mediation beschäftigen, welches als Methode der Konfliktbewältigung in verschiedenen Kontexten (z.B. Schulkontext, interkultureller Kontext, in Organisationen, etc.) Anwendung findet und zunehmend an Bedeutung gewinnt. Im Rahmen des Seminars werden Sie die Phasen der Mediation und deren Grundtechniken kennenlernen, als auch durch praktische Übungen sowie Rollenspiele Konflikte analysieren und bearbeiten. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg und Arbeiten des Kommunikationsforschers Schulz von Thun, die eine Grundlage des Konfliktmanagements bilden.
Literatur Besemer, C. (2009). Mediation - Die Kunst der Vermittlung in Konflikten. Baden: Werkstatt für Gewaltfreie Aktionen.

Rosenberg, M. (2001). Gewaltfreie Kommunikation. Paderborn: Junfermann Verlag.

Schulz von Thun, F. (2010). Miteinander Reden. Bd. 1-3. Reinbek: Rowohlt Verlag.

Leistungsnachweis Hausarbeit, LP: 2/3/4

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2014 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22