Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Kulturelle Opposition in der DDR - Ein Rechercheseminar - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2017
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 03.04.2017 - 10.05.2017   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Übung -.  bis  wöchentlich am   Kapp ,
Sonnenberg
 
Kommentar

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Kulturelle Opposition gegen autoritäre Herrschaft in der DDR ist zwar ein oft angesprochenes, aber bislang keineswegs umfassend untersuchtes Phänomen. Welche Formen von Nonkonformismus, Dissidenz und kulturellem Eigensinn lassen sich finden? Das Blockseminar spürt Fallbeispiele auf und geht dafür zu den Quellen: ins Archiv. Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf 20 begrenzt.Das Seminar findet als Blockseminar an drei Freitagen im Semester statt.
Einführungsveranstaltung:
21.4., 14-16 Uhr, Raum: 1.05.2.07
Blockveranstaltungen:
12.5., 10-18 Uhr
19.5., 10-17 Uhr oder alternativ 2.6., 10-17 Uhr
30.6., 10-18 Uhr


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 17 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2017 gefunden:
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 18 Aug 2017 / Version 2f904a55
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node1: 338
Kontakt Impressum