Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Zeitgeschichte vor Ort: Potsdam seit 1945 - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar/Übung Veranstaltungsnummer 1141
SWS 2 Semester WiSe 2013/14
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.10.2013 - 20.11.2013

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar/Übung Mi. 08:00 bis 10:00 wöchentlich 16.10.2013 bis 05.02.2014  1.12.0.05 Prof. Dr. Bösch  
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Egal ob im Schulunterricht oder im Museum, in der Forschung oder im Journalismus: Lebendig werden historische Entwicklungen an konkreten Orten. Das Seminar untersucht allgemeine Fragen der Zeitgeschichte nach 1945 am Beispiel von Potsdam. Dabei soll es in Zusammenarbeit mit Archiven und Gedenkstätten dazu anregen, eigenständig recherchierte Texte zu diesem bisher kaum untersuchten Thema zu erstellen. Die Sitzungen gehen u.a. von konkreten zeithistorischen Orten und Gebäuden aus, die für unterschiedliche Entwicklungslinien der DDR-Geschichte und der Wiedervereinigung stehen.
Leistungsnachweis 10

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2013/14 , Aktuelles Semester: SoSe 2017
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 23 Mar 2017 / Version 7d23f3d6
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node1: 166
Kontakt Impressum