Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Propädeutische Übung - Klausurentraining für die Zwischenprüfung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Juristische Fakultät   Sprache deutsch
Belegungsfrist
Gruppe 1:
      
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung/Übung Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 20.04.2020 bis 20.07.2020  3.06.H03 Prof. Dr. Schladebach  
Kommentar

Die als Übung konzipierte Veranstaltung richtet sich vorrangig an Studierende im 1. und 2. Semes­ter. Anhand von Klausuren aus dem Staatsrecht, dem Strafrecht und dem Zivilrecht soll den Teil­nehmern ein Grundbestand an methodischem Rüstzeug vermittelt werden, das sie in die Lage versetzt, Klausuren erfolgreich zu bearbeiten. Die Studierenden sol­­­len gleichzeitig ermutigt werden, das erworbene Wissen in allen Rechtsdisziplinen ge­winnbringend einzusetzen.

Literatur

Mann, Einführung in die juristische Arbeitstechnik; Beaucamp/Treder, Methoden und Technik der Rechtsanwendung.

Zielgruppe

1. FS


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21