Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Konzernrecht (MA) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer
SWS Semester SoSe 2020
Einrichtung Juristische Fakultät   Sprache deutsch
Belegungsfrist
Gruppe 1:
      
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Do 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 02.07.2020 3.01.H10 Prof. Dr. Bezzenberger  
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Do 16:00 bis 19:00 Einzeltermin am 16.07.2020 3.01.H10 Prof. Dr. Bezzenberger  
Vorlesung -  bis  Einzeltermin am   Prof. Dr. Bezzenberger  
Vorlesung -  bis  Einzeltermin am   Prof. Dr. Bezzenberger  
Kommentar

Aufbauend auf der Vorlesung zum Kapitalgesellschaftsrecht (siehe dort) wird das Konzernrecht (oder genauer das Recht der verbundenen Unternehmen) dargestellt. Dabei geht es vor allem um Schutzregeln für die abhängige Gesellschaft sowie deren außenstehenden Aktionäre oder Gesellschafter und Gläubiger. Darüber hinaus wirkt sich ein Unternehmensverbund aber auch auf das herrschende Unternehmen aus.

Literatur

Siehe die Literaturangaben zur Vorlesung Kapitalgesellschaftsrecht sowie Volker Emmerich / Mathias Habersack, Konzernrecht, 9. Aufl., München (Verlag C. H. Beck) 2008, 554 S., 36,90 €; Jens Kuhlmann / Erik Ahnis, Konzern- und Umwandlungsrecht, 3. Aufl., Heidelberg (Verlag C.F. Müller) 2010, 455 S., 28,95 €.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21