Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Sprachsensibler Umgang mit historischen Themen - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 20.04.2020 - 10.05.2020   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 25.04.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 15:00 Einzeltermin am 02.05.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 16.05.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 30.05.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 06.06.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 20.06.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Einzeltermine anzeigen
Seminar Sa 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 27.06.2020 1.12.0.05 von Miller   20
Kommentar

Die sprachliche Darstellung wirkt immer auch auf den Inhalt des Dargestellten und muss für eine sachliche und kritische Beurteilung bzw. Bewertung einer Quelle oder Darstellung berücksichtigt werden. Schülerinnen und Schüler ist dies oftmals nicht bewusst. Eine weitere Herausforderung, die sich für Schülerinnen und Schüler beim Umgang mit Quellen und Darstellungen ergibt, ist die Verständlichkeit. Beeinflusst wird diese von der Satzstruktur, der Wortwahl, den verwendeten sprachlichen Mitteln, aber auch von der spezifischen Zeitgebundenheit einer Quelle.

In diesem Seminar werden anhand von konkreten Quellen und Darstellungen Verständnishindernisse aufgespürt und unterrichtsrelevante Entscheidungen erarbeitet, erprobt und diskutiert. Dies erfolgt auf einer theoretischen Grundlage, die ebenfalls im Seminar gelegt und im Rahmen der Modularbeit vertieft wird.

Entsprechend der aktuellen Lage wird das Seminar online angeboten. Sollten sich diesbezüglich Veränderungen ergeben, könnten diese Phasen auch durch Präsenzveranstaltungen ergänzt werden.



Leistungsnachweis

Neben der Erledigung der Ihnen gestellten Aufgaben zu den einzelnen Seminarveranstaltungen und der damit verbundenen aktiven Mitarbeit, erarbeiten Sie eine PPP mit Sprachelementen, die eine mündliche Präsentation im Seminar ersetzt. In diesem Zusammenhang stellen Sie Quellen und Darstellungen hinsichtlich ihrer sprachlichen Anforderungen sowie ein Lernarrangement bzw. eine Unterrichtssequenz vor. In der zum Seminar gehörigen Modularbeit verschriftlichen Sie Ihre entwickelten Lernarrangements bzw. Sequenzplanungen theoriebasiert.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Historisches Institut und Klassische Philologie
Geschichte
Master Lehramt Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Sekundarstufe II
Wahlpflichtmodule
GES_MA_007 - Vertiefungsmodul 2 Fachdidaktik Geschichte Sekundarstufe II  - - - 1
Sekundarstufe I
Pflichtmodule
GES_MA_001 - Vertiefungsmodul Fachdidaktik Geschichte Sekundarstufe I  - - - 2
Bachelor Lehramt Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2011/12) und B2 Geschichte (General History) (Prüfungsversion ab SoSe 2011)
EM-FD - Ergänzungsmodul Fachdidaktik  - - - 3