Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Kirchensteuer und Einkommensteuer - Grundlagen, Fallbearbeitung und Rechtsprechungsübersicht - Einzelansicht

  • Funktionen:
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Juristische Fakultät   Sprache deutsch
Belegungsfrist
Gruppe 1:
      
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mi 14:00 bis 16:00 wöchentlich 22.04.2020 bis 22.07.2020  3.01.2.32 Dr. Rausch  
Kommentar

Fortsetzung des Seminars zu dieser Thematik

Im Sommersemester 2020 bietet das Evangelische Institut für Kirchenrecht ein Seminar (SPB 8) an, das sich mit Einkommenssteuer und Kirchensteuer befasst.

Durch die Teilnahme am Seminar wird zugleich ein wichtiger Bereich des Steuerrechts und auch des Staatskirchenrechts (Art. 140 GG iVm. Art. 137 III, V und VI WRV) vermittelt. Dies erweitert den Blickwinkel auf Recht und Rechtswissenschaft für eine Anwendungspraxis, die über den Bereich der Kirchensteuer hinausgeht und auch später für die Tätigkeit als Jurist nützlich sein kann. Dem Seminar zugehörig sind spezielle Schulungstermine für den Umgang mit den Programmen Citavi und Latex.

 

In diesem steuerrechtlichen Seminar kann eine Bachelorarbeit geschrieben werden.

Bringen Sie bitte Ihren Laptop mit.

 

Themenliste: Themen können gewählt werden aus den Bereichen

1. Steuerberechtigung / Körperschaftstatus

2. Kirchensteuerpflicht der Kirchenmitglieder 

3. Bemessungsgrundlagen

4. Verwaltung der Kirchensteuer

5. Besteuerungsverfahren

6. Erhebung der Kirchensteuer 

7. Kirchensteuer in Fällen der pauschalen Lohnsteuer 

8. Kirchensteuer auf Kapitalerträge 

9. Kirchensteuern als Sonderausgabe 

10. Rechtsbehelfe und Klageverfahren

 

Eine Anmeldung mit Themenwunsch richten Sie bitte an Dr. Rainer Rausch (E-Mail: rainer.rausch@uni-potsdam.de).

Leistungsnachweis

Es kann ein Semiarschein als Zulassungsvoraussetzung für die Schwerpunktbereichsprüfung erworben werden.

Die Ausstellung eines Teilnahmescheins ohne Übernahme eines Referats ist möglich.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21