Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Vertiefungsmodul Professional Studies Alte Welt


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


GES_MA_003: Vertiefungsmodul Professional Studies Alte Welt Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Das Vertiefungsmodul beinhaltet fachwissenschaftliche Themenfelder aus dem Bereich „Alte Geschichte“, die in ihrer Konzeption und Durchführung auf spezifische Weise fachliche Kompetenzen mit der Geschichtskultur in der Gesellschaft verknüpfen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

–         Archäologie, Bauforschung, Sachkulturen,

–         Historische Stätten, Inhalte und Formen des kulturellen Gedächtnisses,

–         Geschichte der „Alten Welt“ in interdisziplinären Zusammenhängen und deren materielle Kulturzeugnisse,

–         Fachdidaktische Konzepte und Ansätze für den Transfer historischer Gegenstände in Lerngegenstände.

 

Als anwendungs- und handlungsorientierte Lehrveranstaltung konzipiert, bieten sich für die Studierenden Möglichkeiten, ein vertieftes historisches und methodisches Spezialwissen zur Geschichte der „Alten Welt“ zu erwerben, das sie befähigt, selbstständig Quellen unterschiedlicher Gattung zu interpretieren und ein historisches Thema zu bearbeiten und darzustellen.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Seminar (Seminar) 2

1 Referat

- 1 schriftliche Hausarbeit im Umfang von 20 Seiten oder 1 mündliche Prüfung im Umfang von 30 Minuten 6

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Geschichte
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Education Geschichte - Sekundarst. I und II WiSe 2013/14 Wahlpflichtmodul [Sekundarstufe I]
Pflichtmodul [Sekundarstufe II]
Master of Education Geschichte - Sekundarst. I und II WiSe 2022/23 Wahlpflichtmodul [Sekundarstufe I]
Wahlpflichtmodul [Sekundarstufe II]