Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Abschlusskolloquium


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


GES_MA_011: Abschlusskolloquium Anzahl der Leistungspunkte (LP):
3 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

In Absprache mit der Betreuerin/dem Betreuer wird ein selbst gewähltes Thema aus dem Bereich der Zeitgeschichte selbstständig bearbeitet.

 

Die Studierenden weisen den Erwerb erweiterter Fachkompetenzen nach. Sie zeigen die Fähigkeit, Theorie und Empirie zu verbinden. Sie sind in der Lage, eine forschungsorientierte Problemstellung auf fachwissenschaftlicher Grundlage mit fachwissenschaftlichen Methoden mündlich zu präsentieren. Dabei weisen sie folgenden Kompetenzen nach:

 

-          Vertiefte Kenntnisse eines speziellen Themas

-          Erarbeitung eines formal, sachlich und sprachlich überzeugenden Vortrags

-          Genaues Zeitmanagement

-          Einsatz neuer Medien und innovativer Präsentationstechniken

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Kolloquium (Kolloquium) 2 - - Referat im Umfang von 30 Minuten über das Masterarbeitsthema (unbenotet) 3

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Geschichte
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Arts International War Studies WiSe 2018/19 Pflichtmodul
Master of Arts International War Studies WiSe 2022/23 Pflichtmodul
Master of Arts War and Conflict Studies WiSe 2016/17 Pflichtmodul
Master of Arts War and Conflict Studies WiSe 2022/23 Pflichtmodul
Master of Arts Zeitgeschichte WiSe 2016/17 Pflichtmodul