Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


VM-SW II: Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II Anzahl der Leistungspunkte (LP):
9 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

In diesem Modul stehen zum einen sprachwissenschaftliche Gegenstände im Mittelpunkt, die die Studierenden auf das Unterrichten in der Sekundarstufe II vorbereiten. Das sind zum Beispiel weitergehende Kenntnisse zu Richtungen und Entwicklungen der Sprachwissenschaft oder Sprachphilosophie. Zum anderen steht die selbständige forschungsbasierte Bearbeitung germanistischer Fragestellungen an ausgewählten Gegenständen und Zusammenhängen im Mittelpunkt.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • entwickeln allgemeine Fähigkeiten des wissenschaftlichen Arbeitens so weiter, dass wissenschaftliche Themen selbständig bearbeitet und dargestellt werden können,
  • erwerben bzw. vertiefen Kenntnisse zu für die Sekundarstufe II relevanten Bereichen,
  • verfügen über Kompetenzen zur selbständigen forschungsbasierten Bearbeitung germanistischer sprachwissenschaftlicher Fragestellungen an ausgewählten Gegenständen und Zusammenhängen.
Modul(teil)prüfungen (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Eine Prüfung der folgenden Formen:

Hausarbeit, 10-15 Seiten, 3 LP

Klausur, 90 Minuten, 3 LP

Projektbeitrag, (z.B. Produkt), 3 LP


Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Seminar 1 (Seminar) 2

Aktive Teilnahme an Diskussionen und Testat

- - 3
Seminar 2 oder Kolloquium (Kurs) 2

Aktive Teilnahme an Diskussionen und Testat

- - 3

Häufigkeit des Angebots:

Jedes Semester

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Germanistik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Education Deutsch - Sekundarst. I und II WiSe 2013/14 Wahlpflichtmodul [Sekundarstufe II]