Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Basismodul Fachwissenschaft Polnisch


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


BM_FW_P: Basismodul Fachwissenschaft Polnisch Anzahl der Leistungspunkte (LP):
9 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

- Erweiterung sprachlicher Kompetenzen des Polnischen

- Vermittlung grundlegender wissenschaftlicher Arbeitstechniken (u.a. Materialrecherche u. -bearbeitung, Präsentieren, Verfassen schriftlicher Arbeiten)

- Präsentationen zu fachspezifischen Themen

- Diskussion spezifischer Themen der polnischen Literaturen und Kulturen bzw. sprachwissenschaftlicher Themen

- Die fachwissenschaftliche Vertiefung (Seminar) kann auch in Form von Projektarbeit stattfinden.

- Wenn Polonistik im Erstfach studiert wird, kann die Übung Wissenschaftliches Arbeiten oder Präsentationstechniken auch durch ein fachwissenschaftliches Seminar in Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaft ersetzt werden, in dem die Kompetenzen wissenschaftliches Arbeiten und/oder Präsentation integraler Bestandteil sind.

Lernergebnisse/Kompetenzen:

- vertiefte Schreib- und kommunikative sowie interkulturelle Kompetenz

- Kenntnisse über grundlegende sprach-, kultur- und literaturwissenschaftliche Zusammenhänge

- vertiefte Kenntnisse zu einzelnen Aspekten der Sprachverwendung

- Fähigkeiten zur Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Methoden

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Schriftlicher Ausdruck (Übung) 2

1 schriftliche Arbeit (60 Minuten)

- - 3
Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentationstechniken (Seminar oder Übung) 2

Referat oder 2 Thesenpapiere und Übungen zu Recherche/Bibliographie

- - 3
Fachwissenschaftliche Vertiefung in Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft (Seminar oder Übung) 2

Referat oder 1-3 Thesenpapiere oder Klausur

- Essay, 6-8 Seiten 3

Häufigkeit des Angebots:

Jedes Semester

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Empfohlen werden Sprachkenntnisse des Polnischen mind. auf dem Niveau B2 des GER, (siehe dazu § 5 Abs. 4)

Anbietende Lehreinheit: Slavistik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Polonistik WiSe 2014/15 Pflichtmodul [Erstfach]
Pflichtmodul [Zweitfach]
Bachelor of Education Polnisch - Sekundarst. I und II WiSe 2013/14 Pflichtmodul