Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Auditive Kulturen


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


AVL_BA_006: Auditive Kulturen Anzahl der Leistungspunkte (LP):
12 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

Das Modul vermittelt Kenntnisse musikalischer und auditiver Kulturen in historischer und zeitgenössischer Perspektive. Praktiken des Herstellens, Interpretierens, Aufführens, Hörens und Erfahrens von Musik und Klang werden in ihrer Bedeutung und Wirkung untersucht und mit adäquaten Methoden analysiert und reflektiert.

Qualifikationsziele:

Die Studierenden kennen Grundzüge der Musik-, Klang- und Hörgeschichte und sind in der Lage, musikalisch-auditive Phänomene einzuordnen und zu charakterisieren. Sie können die Bedeutung musikalisch-auditiver Praktiken für Prozesse kultureller Sinn- und Identitätskonstruktion identifizieren, beschreiben und interpretieren. Sie erwerben die Fähigkeit, musik- und kulturwissenschaftliche Methoden kritisch anzuwenden und damit die spezifische Medialität des Auditiven und Musikalischen zu reflektieren.

 

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Vorlesung (Vorlesung) 2

Testat

- - 3
Seminar (Seminar) 2

Testat

- - 3
Seminar (Seminar) 2

Testat

- 1 Hausarbeit (10 Seiten) 6

Häufigkeit des Angebots:

Vorlesung und Seminar: WiSe

Seminar SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheiten: Jüdische Theologie  (40 %)

Musik  (60 %)

Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Kulturwissenschaft WiSe 2018/19 Pflichtmodul [Erstfach]