Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Kulturwissenschaftliches Vertiefungsmodul


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


AVL_BA_007: Kulturwissenschaftliches Vertiefungsmodul Anzahl der Leistungspunkte (LP):
9 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

Das Modul vermittelt Verständnis für die Differenz und gegenseitige Abhängigkeit verschiedener Kulturen in gegenseitigen Austausch- und Abgrenzungsprozessen, die an exemplarischen Analysen aus den Bereichen der Literatur, der Bildenden Kunst, der Musik, der Mode, der darstellenden Kunst etc. eingeführt werden sollen. Es vermittelt weiterhin Einsicht in die Inhomogenität und Vorläufigkeit kultureller Konstruktionen in unterschiedlichen kulturellen Subsystemen und Feldern.

 

Qualifikationsziele:

Die Studierenden erlangen ein vertieftes Verständnis einzelner Schwerpunkte auf der Basis des in den vorangegangenen Modulen erarbeiteten kulturwissenschaftlichen Instrumentariums. Sie eignen sich grundlegende Analysekategorien für kulturelle Prozesse und Praktiken, insbesondere Gender- und Körperkonzepte, Repräsentation und Inszenierung, Kulturpluralismus und Interkulturalität an und können diese fruchtbar miteinander in Beziehung setzen.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Seminar (Seminar) 2

Testat

- - 3
Seminar (Seminar) 2

Testat

- 1 Hausarbeit (10-15 Seiten) 6

Häufigkeit des Angebots:

SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheiten: Allgem. u. Vergl. Literaturwiss./Kunstgeschichte  (90 %)

Musik  (10 %)

Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Kulturwissenschaft WiSe 2018/19 Pflichtmodul [Erstfach]