Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Aufbaumodul Postkoloniale anglophone Literatur/Kultur a


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


ANG_BA_013: Aufbaumodul Postkoloniale anglophone Literatur/Kultur a Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

- Behandlung der postkolonialen literatur- und kulturgeschichtlichen Entwicklung (cultural history)

- Postkoloniale Theoriebildung

- Wandel literarischer und kultureller Klassifizierungs- und Periodisierungskriterien

Theoriegeleitete Verfahren der Textanalyse und Textinterpretation, der Kategorisierung von Textsorten sowie deren ästhetischen Mitteln, Verfahren und Strukturen

- Ästhetische Zuordnung und historische Kontextualisierung von Autoren und Werken der postkolonia-len anglophonen Literatur

- Elektronische Medien und Literatur

- Theorien, Methoden und Modelle der Kulturwissenschaft

- Identitätskategorien und Prozesse des ‚Othering‘

- Interkulturelle Analyse von Texten, visueller Medien und Internetquellen

- Beschäftigung mit landeskundlichen Fragen und Vermittlung von länderspezifischem Orientierungswissen

 

Die Studierenden kennen grundlegende literatur- bzw. kulturgeschichtliche Zusammenhänge und können diese in übergeordnete kulturelle, politisch-historische und ästhetische Entwicklungslinien der postkolonialen Welt einordnen. Sie sind fähig, literatur- bzw. kulturwissenschaftliche Analysemethoden anzuwenden und sich mit neueren Theorien zur postkolonialen Problematik an ausgewählten Genres und Medien reflektiert auseinanderzusetzen.

 

Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Seminar 1 (Seminar) 2

Testat

- - 3
Seminar 2 (Seminar) 2 - - 1 Referat (15-20 Minuten) mit Verschriftlichung (ca. 2.000 Wörter) oder 1 Kurzessay (ca. 4.000 Wörter) 3

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Basismodul Literatur- und Kulturwissenschaft (ANG_BA_002)

Anbietende Lehreinheit: Anglistik / Amerikanistik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Anglistik und Amerikanistik WiSe 2015/16 Pflichtmodul [Erstfach]
Wahlpflichtmodul [Zweitfach]
Bachelor of Education Englisch - Sekundarst. I und II WiSe 2013/14 Wahlpflichtmodul