Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Einführung in die Geschlechterforschung


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


Ba-SK-A-11: Einführung in die Geschlechterforschung Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:
  • Grundlagen und Bausteine der Geschlechterforschung
  • Einführung in Konzeptionen der verschiedenen Dimensionen der Geschlechtskonstruktion
  • Bedeutung und Relevanz des ‚Geschlechts’ in ökonomischen, sozialen, politischen, rechtlichen sowie kulturellen Institutionen
Modul(teil)prüfungen (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Eine Prüfung der folgenden Formen:

Klausur, Form und Umfang der Prüfung wird von der jeweiligen Dozentin bzw. dem jeweiligen Dozenten zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Schriftliche Ausarbeitung, wie z. B. Hausarbeit, Essay, Projektbericht oder Rezension; Form und Umfang der Prüfung wird von der jeweiligen Dozentin bzw. dem jeweiligen Dozenten zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Mündlicher Vortrag, Form und Umfang der Prüfung wird von der jeweiligen Dozentin bzw. dem jeweiligen Dozenten zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 120-150

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Vorlesung oder Seminar (Vorlesung oder Seminar) 2 - - -
Vorlesung oder Übung oder Seminar (Vorlesung oder Seminar oder Übung) 4 - - -

Hinweise zu den Studienleistungen: "Vorlesung (2 SWS)" oder "Seminar (2 SWS)" oder "Vorlesung und Übung (4 SWS)" oder "Vorlesung und Seminar (4 SWS)" oder "Seminare (4 SWS)"


Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Soziologie