Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Modul: Advanced Economic Studies


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


MSMVWL700: Advanced Economic Studies Anzahl der Leistungspunkte (LP):
12 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Die Studierenden

  • erweitern ihre Kenntnisse auf einem ausgewählten Gebiet der Volkswirtschaftslehre und erwerben fundiertes Überblickswissen in einem der nachfolgenden Bereiche:

-  Wachstums- und Verteilungstheorie und Ressourcenökonomik
-  Außenwirtschaftstheorie und Außenwirtschaftspolitik
-  Umweltökonomie oder internationale Besteuerung
-  Labour Economics
-  Dynamische Makroökonomie
-  Stadt- und Regionalökonomie
-  Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik
-  Energy Economics
-  Microeconomics

  • kennen den aktuellen Forschungsstand und können eine aktuelle Debatte fundiert beurteilen.
  • vertiefen ihre Kenntnisse in Methoden und können aktuelle volkswirtschaftliche Fragestellungen mit Hilfe ökonomischer Theorien bearbeiten und Maßnahmen bewerten.

Lehrsprache: Deutsch oder Englisch

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Siehe Modulteilprüfungen unten. Die Modulteilprüfungen werden im Rahmen der jeweils zugeordneten Lehrveranstaltung abgelegt.

Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfungen finden Sie nachfolgend
Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 300

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Fortgeschrittenenübung oder Seminar (Seminar oder Übung) 2 - - Bearbeitung von Aufgabensets (10-15 Seiten) oder Portfolioprüfung (20minütiges Referat mit 15- 20seitiger Hausarbeit)
Vorlesung (Vorlesung) 2 - - 1 Klausur (90 Minuten)

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Wirtschaftswissenschaften
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Arts Politikwissenschaft WiSe 2016/17 Wahlpflichtmodul
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 17 Oct 2019 / Version 685f17f3
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node3: 454
Datenschutz Kontakt Impressum