Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Spezielle Zoologie


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


BIO-AM2.01: Spezielle Zoologie Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

In den Lehrveranstaltungen der Speziellen Zoologie werden Überblicke über das Tierreich auf phylogenetischer Grundlage gegeben. Die Behandlung

wesentlicher systematischer Gruppen erfolgt anhand charakteristischer Typen, welche die Vielfalt und Mannigfaltigkeit und ihre Entwicklung demonstrieren. In speziellen Übungen werden ausgewählte Vertreter des Tierreichs systematisch eingeordnet und die Arten determiniert. In Geländeübungen und Exkursionen werden die systematischen Kenntnisse über einheimische Tierarten unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte gefestigt und erweitert.

 

Qualifikationsziele

1. Fachkompetenzen

Die Studierenden erlangen Grundkenntnisse der Biologie, Systematik und Phylogenese der Tiere, sowie Artenkenntnisse der heimischen Fauna.

 

2. Methodenkompetenzen

Grundkenntnisse in Versuchsplanung und statistischer Analyse.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Klausur, 90 Minuten

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 120

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Spezielle Zoologie (Vorlesung) 2 - - -
Zoologische Bestimmungsübungen (Übung) 2

regelmäßige aktive Teilnahme (mindestens 90 % der Termine) und Testat Zoologische Bestimmungsübungen (90 Minuten)

- -

Häufigkeit des Angebots:

SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Biologie / Biochemie
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Bachelor of Science Biowissenschaften WiSe 2017/18 Pflichtmodul