Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Vertiefungsmodul Komparatistik


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


REL_BA_007: Vertiefungsmodul Komparatistik Anzahl der Leistungspunkte (LP):
9 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

Das Aufbaumodul Komparatistik dient dem Erlernen des wissenschaftlich fundierten Vergleichs von Ausdrucksformen in verschiedenen religiösen Traditionen. Die Studierenden erhalten Einblicke in die Geschichte, in verschiedene Schwerpunkte, Methoden und Theoriebildungen religionswissenschaftlicher, vergleichender Forschung. Im Mittelpunkt des Interesses stehen Lehren und Lebensformen der drei monotheistischen Religionen. Dabei finden theologische und philosophische Texte, Riten und der Umgang mit gemeinsamen Traditionen (Synkretismen, Grenzgänger, Religionsdialoge) besondere Berücksichtigung.

 

Qualifikationsziele

Die Studierenden verfügen über methodische Fähigkeiten und Kenntnisse des interreligiösen Vergleichs. Sie sind dazu in der Lage, wissenschaftlich fundierte Betrachtungen und Bewertungen von Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Religionen vorzunehmen. Die Studierenden können religiöse Phänomene einordnen und analysieren sowie neue Fragestellungen entwickeln.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Schriftliche Hausarbeit, im Umfang von ca. 30.000 Zeichen (15 S.), 3 LP


Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Seminar (Seminar) 2

Testat

- - 3
Vorlesung oder Seminar (Vorlesung oder Seminar) 2

Testat

- - 3

Häufigkeit des Angebots:

Jedes Semester

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Keine

 

Anbietende Lehreinheit: Religionswissenschaft / Jüdische Studien
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Religionswissenschaft WiSe 2017/18 Pflichtmodul [Erstfach]
Pflichtmodul [Zweitfach]