Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Basismodul Religionsphilosophie


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


REL_BA_017: Basismodul Religionsphilosophie Anzahl der Leistungspunkte (LP):
9 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

In der Vorlesung werden die Grundzüge jüdischer Religionsphilosophie vermittelt. Im Rahmen des Seminars oder in einer weiteren Vorlesung werden zudem ausgewählte Repräsentanten, Strömungen und Werke der jüdischen Religionsphilosophie in Hinblick auf die jeweiligen Grundpositionen, Kontexte und ihre historischen Entwicklungen untersucht.

 

Qualifikationsziele:

Die Studierenden kennen grundlegende religionsphilosophische Werke und Repräsentanten des Judentums, historische Entwicklungen sowie  Strömungen jüdischer Philosophie vom Altertum bis zur Gegenwart.

Sie können die Themen und Diskussionen der jüdischen Religionsphilosophie historisch einordnen und kontextualisieren.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Klausur, 120 Minuten, 3 LP


Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Vorlesung (Vorlesung) 2

Testat

- - 3
Vorlesung oder Seminar (Vorlesung oder Seminar) 2

Testat

- - 3

Häufigkeit des Angebots:

Vorlesung: WiSe;

Vorlesung oder Seminar: jedes Semester

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Keine



Für Zwei-Fach-Bachelor Jüdische Studien vom WiSe 2015/16 gilt abweichend folgendes:

Im Zweitfach Jüdische Studien nur Pflichtmodul bei Erstfach Religionswissenschaft.

Anbietende Lehreinheiten: Jüdische Theologie  (50 %)

Religionswissenschaft / Jüdische Studien  (50 %)

Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Jüdische Studien WiSe 2015/16 Pflichtmodul [Zweitfach]