Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Basismodul Fachdidaktik Latein


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


LAT_BA_003: Basismodul Fachdidaktik Latein Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

 

Einführung Fachdidaktik Latein:

- Standardwerke/Zeitschriften/Rahmenlehrplan

- Leistung und ihre Bewertung (Differenzierung und individuelle Förderung)

- Wortschatzarbeit

- Lehrwerke und Textausgaben

- Grammatikvermittlung

- Übungsformen (Arten und Einsatzmöglichkeiten)

- Übersetzung und Interpretation im Lateinunterricht (Methoden)

- Kulturgeschichte der Antike und antike Lebenswelt im Lateinunterricht

- Unterrichtsplanung

- effektiver Medieneinsatz

- Planung und Durchführung von Exkursionen und Projekten

- Legitimation der alten Sprachen im Bildungs- und Fremdsprachenprofil der Schule

 

Fachdidaktik Latein:

- Vorstellung von Unterrichtsmethoden und -konzepten in Theorie und Praxis

- Möglichkeiten und Grenzen dieser Konzepte und Methoden im Lateinunterricht (z.B. Gruppenarbeit, Freiarbeit, Lernzirkel; Grammatikeinführung; Übungsformen; Übersetzungsmethoden, Übersetzungsvergleich; szenische Interpretation; Projekte; fächerübergreifendes Arbeiten)

- kritische Auseinandersetzung mit fachdidaktischer Literatur

- Entwicklung von Beispielen eigener Unterrichtsplanung

 

 

Qualifikationsziele

- Kenntnisse der Rahmenbedingungen, Gestaltungsmöglichkeiten und Hilfsmittel des Lateinunterrichts

- Beherrschung grundlegender Arbeitstechniken und -methoden

- vertiefte Kenntnis verschiedener Unterrichtsmethoden und -konzepte des Lateinunterrichts und ihrer Einsatzmöglichkeiten

- Planungskompetenz (konkrete und adäquate Umsetzung anhand verschiedener Unterrichtsgegenstände des Lateinunterrichts)

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Einführung Fachdidaktik Latein (Übung) 2

Testat

- - 3
Fachdidaktik Latein (Seminar) 2 - - 1 Referat (45 Minuten) mit Handout oder Hausarbeit (15 Seiten) 3

Häufigkeit des Angebots:

WiSe: Einführung Fachdidaktik Latein

SoSe: Fachdidaktik Latein

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Empfohlen werden Sprachkenntnisse in Latein auf dem Niveau Z_LA_SK_04 Latein IV

Anbietende Lehreinheit: Klassische Philologie
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2019/20 Wahlpflichtmodul
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2021/22 Wahlpflichtmodul
Bachelor of Education Latein - Sekundarst. I und II WiSe 2013/14 Pflichtmodul