Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Anwendungen der Computerlinguistik


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


LIN-BS-073: Anwendungen der Computerlinguistik Anzahl der Leistungspunkte (LP):
12 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

Studierende lernen die wichtigsten industriellen Anwendungen der Computerlinguistik kennen und vertiefen ihre Kenntnisse durch praktische Übungen. Behandelt werden zentrale Fragestellungen und Lösungsansätze für Aufgaben wie:

- Automatische Übersetzung;

- Information Retrieval;

- Dialogsysteme;

- Automatische Textzusammenfassung;

- Texttechnologische Aspekte der Dokumentverarbeitung.

 

Qualifikationsziele: Die Studierenden kennen den aktuellen Stand der Technik für einige aktuelle sprachtechnologische Anwendungen und können einschätzen, welche anwendungsnahen Problemstellungen sich mit den derzeit verfügbaren Verfahren lösen lassen.

Modul(teil)prüfungen (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Eine Prüfung der folgenden Formen:

Klausur, 90 Minuten

Hausarbeit, ca. 10 Seiten

Projektarbeit, ca. 10 Seiten

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 315

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Seminar I (Seminar) 2

Moderation einer Seminarsitzung, Hausaufgaben, oder Projektarbeiten

- -
Seminar II (Seminar) 2

Moderation einer Seminarsitzung, Hausaufgaben, oder Projektarbeiten

- -

Häufigkeit des Angebots:

WiSe (Seminar I) und SoSe (Seminar II)

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Das Bestehen des Moduls LIN-BS-010 und LIN-BS-016 wird drigend empfohlen.

Anbietende Lehreinheit: Linguistik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Bachelor of Science Computerlinguistik WiSe 2017/18 Pflichtmodul