Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Basismodul Einführung Latein


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


LAT_BA_001: Basismodul Einführung Latein Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

Einführung in die klassische Philologie:

- Vermittlung akademischer Grundkompetenzen (allgemein)

- Einführung in das Fach und seine Geschichte

- Vorstellung der Arbeitsmittel - Bibliographieren

- Textüberlieferung/Textkritik

- Lexik - Grammatik/Syntax

- Stilmittel

- Einführung in die Prosodie und die wichtigsten antiken Versmaße

- Übersetzung/Übersetzungsvergleich

- Einführung in die antike Mythologie

- Einführung in die Literaturtheorie

- Verfassen einer wissenschaftlichen Hausarbeit

Repetitorium:

- Festigung der Grundkenntnisse der lateinischen Phonologie, Morphologie und Semantik

- Festigung des grammatischen Grundwissens anhand der Übersetzung von lateinischen Einzelsätzen sowie von ausgewählten lateinischen Prosatexten ins Deutsche

- Erarbeitung eines Grundwortschatzes

Qualifikationsziele

- Grundkenntnisse über Gegenstand und Methoden des Fachs

- selbständiges wissenschaftliches Arbeiten

- gefestigte Grundkenntnisse der lateinischen Phonologie, Morphologie und Flexionslehre

- gefestigte Grundkenntnisse der lateinischen Syntax

- gefestigte Grundkenntnisse der lateinischen Semantik und des lateinischen Wortschatzes

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Repetitorium (Übung) 2

1 Klausur (90 Minuten)

- - 3
Einführung in die klassische Philologie (Übung) 2 - - Klausur, 90 Minuten 3

Häufigkeit des Angebots:

Einführung in die klassische Philologie : WiSe; Repetitorium: WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Empfohlen werden Sprachkenntnisse in Latein auf dem Niveau von Z_LA_SK_04 Latein IV

Anbietende Lehreinheiten: Klassische Philologie  (50 %)

Zessko (Sprachen)  (50 %)

Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Latinistik WiSe 2014/15 Pflichtmodul [Erstfach]
Pflichtmodul [Zweitfach]
Bachelor of Education Latein - Sekundarst. I und II WiSe 2013/14 Pflichtmodul