Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Einführung in die Kulturwissenschaft der Künste


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


AVL_BA_003: Einführung in die Kulturwissenschaft der Künste Anzahl der Leistungspunkte (LP):
12 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

Das Modul vermittelt einerseits einen Überblick über Gegenstandsbereiche und Methoden der Kulturwissenschaft (Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft), andererseits einen Überblick über historische Entwicklungsprozesse abendländischer Kulturen. Die Studierenden eignen sich grundlegende Begriffe der Kulturwissenschaft und der Kulturgeschichte sowie eine Grundbefähigung zu deren Anwendung auf kulturelle Phänomene an. Der Beitrag der Künste zur Struktur und Dynamik kultureller Prozesse bildet einen Schwerpunkt.

 

Qualifikationsziele:

Die Studierenden besitzen ein modernes Methodenwissen in den für das kulturwissenschaftliche Studium relevanten Arbeitsbereichen, das sie befähigt, in den Modulen sukzessive selbständig zu arbeiten. Sie beherrschen die dafür notwendigen Praktiken des Erwerbs kulturellen Wissens, wobei ein besonderes Augenmerk der Erzeugung und Dynamisierung von Wissensfeldern (oder der Informations- und Wissenskultur) in Abhängigkeit von den Paradigmen ihrer Entstehung und Veränderung gilt. Die Studierenden entwickeln darüber hinaus ein Verständnis der Kulturwissenschaft als historische Disziplin. Sie kennen wichtige Etappen bzw. Schwellensituationen von der Antike bis zur Gegenwart und verstehen die Differenzierung dessen, was in unterschiedlichen Gesellschaften unter „Kultur“ verstanden wurde. So erschließt sich ein historischer Wandel im Verständnis von Kultur.

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP): Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung finden Sie nachfolgend

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Kulturwissenschaft I (Vorlesung und Übung) 4

Testat

- - 6
Kulturwissenschaft II (Vorlesung und Übung) 4 - - Klausur (90 Minuten) 6

Häufigkeit des Angebots:

WiSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheiten: Allgem. u. Vergl. Literaturwiss./Kunstgeschichte  (80 %)

Musik  (20 %)

Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Kulturwissenschaft WiSe 2018/19 Pflichtmodul [Erstfach]
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2019/20 Wahlpflichtmodul
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2021/22 Wahlpflichtmodul