Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Aufbaumodul Sprachwissenschaft Polnisch


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


SLP_BA_010: Aufbaumodul Sprachwissenschaft Polnisch Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

- Vermittlung von bereichsspezifischen Zugängen zum Sprachgebrauch in Kommunikationssphären (Funktionalstilistik, Politolinguistik u. ä.

- Zugänge der Gesprächslinguistik zum Fachdiskurs (Parlamentsdebatten, Bürger- und Verwaltungsgespräche u.a.)

- Ansätze der konfrontativen Linguistik

- Beschäftigung mit Theorien zur interkulturellen Kommunikation und der Kontaktlinguistik

- Vertiefung der Auseinandersetzung mit den Regeln zur Gewinnung von Analysecorpora und mit Hilfsmitteln des Fachs, elektronische Erscheinungsformen eingeschlossen

 

Lernergebnisse/Kompetenzen:

- Erkennen von Fachtextsorten und Gesprächssorten: Beherrschung des Nachweises ihrer prägenden strukturellen, funktionalen und formulativen Eigenschaften an konkreten polnischsprachigen Exemplaren/Ausprägungen

- Beherrschung der Grundlagen und Ansatzpunkte für den interlingualen Vergleich von Sprachgebrauchsformen sowie von Text- und Gesprächssorten

- Beschreibung kultureller Differenzen zw. dem Deutschen und Polnischen an konkreten Textexemplaren

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Hausarbeit, 10 Seiten, 3 LP


Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Sprachwissenschaft Polnisch (Seminar) 2

Testat

- - 3

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Nachweis über eine besondere Sprachkompetenz in Polnisch nach §9 BbgHG in Verbindung mit der Ordnung zur Durchführung von Eignungsprüfungen für Bachelorstudiengänge bzw. -fächer, angeboten durch das Institut für Slavistik an der Universität Potsdam, in der jeweils aktuell gültigen Fassung oder Modul Z_PL_OS_03 Polnisch B1 

Anbietende Lehreinheit: Slavistik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Polonistik WiSe 2019/20 Pflichtmodul [Erstfach]
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2019/20 Pflichtmodul
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2021/22 Pflichtmodul