Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Aufbaumodul Sprachwissenschaft Russisch


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


SLR_BA_011: Aufbaumodul Sprachwissenschaft Russisch Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

- Vermittlung von bereichsspezifischen Zugängen zum Sprachgebrauch in Kommunikationssphären (Funktionalstilistik, Politolinguistik u. ä. - Zugänge der Gesprächslinguistik zum Fachdiskurs (Parlamentsdebatten, Bürger- und Verwaltungsgespräche u.a.)

- Ansätze der konfrontativen Linguistik - Beschäftigung mit Theorien zur interkulturellen Kommunikation und der Kontaktlinguistik

- Vertiefung der Auseinandersetzung mit den Regeln zur Gewinnung von Analysecorpora und mit Hilfsmitteln des Faches, elektronische Erscheinungsformen eingeschlossen

 

Lernergebnisse/Kompetenzen:

- Erkennen von Fachtextsorten und Gesprächssorten: Beherrschung des Nachweises ihrer prägenden strukturellen, funktionalen und formulativen Eigenschaften an konkreten russischsprachigen Exemplaren/Ausprägungen

- Beherrschung der Grundlagen und Ansatzpunkte für den interlingualen Vergleich von Sprachgebrauchsformen sowie von Text- und Gesprächssorten

- Beschreibung von kulturellen Differenzen zw. dem Deutschen und Russischen an konkreten Textexemplaren

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Hausarbeit, 10 Seiten, 3 LP


Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Arbeitsaufwand gesamt
(in LP)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Sprachwissenschaft (Seminar) 2

Testat

- - 3

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul:

Nachweis über eine besondere Sprachkompetenz in Russisch nach §9 BbgHG in Verbindung mit der Ordnung zur Durchführung von Eignungsprüfungen für Bachelorstudiengänge bzw. -fächer, angeboten durch das Institut für Slavistik an der Universität Potsdam, in der jeweils aktuell gültigen Fassung oder Modul Z_RU_OS_03 Russisch B1 

Anbietende Lehreinheit: Slavistik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Zwei-Fach-Bachelor Russistik WiSe 2019/20 Pflichtmodul [Erstfach]
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2019/20 Pflichtmodul
Bachelor of Arts Philologische Studien WiSe 2021/22 Pflichtmodul