Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Anorganische Chemie I


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


CHE-A1-NF: Anorganische Chemie I Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalt

  • Grundprinzipien und allgemeine Gesetzmäßigkeiten der Chemie,
  • Stoff- und Energiebilanz chemischer Reaktionen,
  • Atombau und Periodensystem der Elemente,
  • chemische Bindung,
  • Reaktionsarten (Säure/Base-, Redox-, Löse/Fällungs- und Komplexreaktionen),
  • Wasserstoff /Sauerstoff und deren Verbindungen.

 

Qualifikationsziele

  • Grundverständnis der Wissenschaft Chemie als Ganzes,
  • Zusammenhänge zwischen Atombau und Eigenschaften der anorganischen Chemie,
  • einfache präparative Methoden anwenden,
  • quantitative anorganische Analytik.

 

akademische Schlüsselkompetenzen:

Die Studierenden

  • können aus Aufgabenstellungen essentiellen Angaben herausarbeiten, diese strukturieren und richtige Schlussfolgerungen ableiten,
  • sind in der Lage, Aufgaben in Zusammenarbeit mit anderen Studierenden (Teamarbeit) zu realisieren und über erreichte Teil- und Endergebnisse zu kommunizieren,
  • können wissenschaftliche Sachverhalte im Rahmen der Lehrveranstaltungen präsentieren.

 

Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Klausur, 90 Minuten

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 60

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Vorlesung (Vorlesung) 4 - - -
Praktikum (1 Woche) (Praktikum) 2

mündliche Testate (10), je ca. 10 Min., und Protokolle (100%)

- -
Seminar - Nebenfach (Seminar) 2

bestandener Stöchometrie-Test

- -

Häufigkeit des Angebots:

WiSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Chemie
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Bachelor of Science Geowissenschaften WiSe 2019/20 Pflichtmodul
Bachelor of Science Informatik/Computational Science WiSe 2019/20 Wahlpflichtmodul
Master of Science Computational Science WiSe 2019/20 Wahlpflichtmodul