Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Forschungsmodul


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


INF-10020: Forschungsmodul Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

In diesem Modul werden Themen aus der aktuellen Forschung behandelt. Die Zuordnung geeigneter Lehrangebote wird jeweils im Vorlesungsverzeichnis ausgewiesen. Auf der Basis eines umfangreichen und selbständigen Literaturstudiums in Einzel- oder Gruppenarbeit erlernen sie, fachwissenschaftliche Inhalte in Vorträgen zu präsentieren und in wissenschaftlichen Arbeiten wiederzugeben. Sie setzen sich in der Diskussion mit neueren Veröffentlichungen auseinander. 

 

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • kennen spezialisierte Themen der Informatik
  • verfügen über fachwissenschaftlich geprägte Methoden und Techniken der wissenschaftlichen Arbeit
  • beherrschen Zitierregeln, die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und die Grenzen wissenschaftlichen Fehlverhaltens
  • kennen den Aufbau wissenschaftlicher Arbeiten
  • beherrschen Vortragstechniken und gutes wissenschaftliches Schreiben
  • können sich anhand von Literatur selbständig in einen Themenkomplex einarbeiten
  • kennen fachspezifische Methoden
  • können wissenschaftliche Arbeiten verstehen und die Validität der Schlussfolgerungen bewerten
  • sind in der Lage, wissenschaftliche Ergebnisse schriftlich und in einem Vortrag zu präsentieren.
Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Portfolioprüfung (Schriftliche Ausarbeitung (10 Seiten) eines Vortrags (45 Minuten) im Seminar), 20 Seiten

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 120

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Forschungsseminar oder Oberseminar (Seminar) 2 - - -
Forschungsseminar oder Oberseminar (Seminar) 2

schriftliche Ausarbeitung (10 Seiten) und Vortrag (45 Min.)

- -

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Informatik
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Science Computational Science WiSe 2013/14 Pflichtmodul
Master of Science Computational Science WiSe 2019/20 Pflichtmodul