Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Einführung in die mathematische Modellierung kognitiver Prozesse


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


PSY-BS-053: Einführung in die mathematische Modellierung kognitiver Prozesse Anzahl der Leistungspunkte (LP):
12 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

Dieses Modul führt in die Grundlagen der mathematischen Modellierung kognitive Prozesse ein. Dabei wird anhand von in der Literatur diskutierten mathematischen Modelle die Verbindung zwischen den erlernten Methoden aus Mathematik und Informatik und den inhaltlichen Modellen aus den kognitionswissenschaftlichen Teildisziplinen hergestellt.

 

Qualifikationsziele:

Die Studierenden verfügen über eine Analysefähigkeit in Bezug auf mathematische Modelle. Sie sind in der Lage, publizierte mathematische Modelle zu verstehen, zu implementieren und zu analysieren. Die Studierenden können ihre Kenntnisse aus Mathematik und Informatik im Bereich der Modellierung und Analyse kognitiver Systeme anwenden, Schwachstellen bestehender Modelle analysieren und Verbesserungsvorschläge machen.

Modul(teil)prüfungen (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Eine Prüfung der folgenden Formen:

Mündliche Prüfung, 30 Minuten

Projektarbeit, 15 Seiten

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 300

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Vorlesung (Vorlesung) 2 - - -
Seminar oder Übung (Seminar oder Übung) 2

Übungsaufgaben (50%)

- -

Häufigkeit des Angebots:

WiSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit(en): Psychologie
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Bachelor of Science Kognitionswissenschaft WiSe 2021/22 Pflichtmodul