Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Advanced Microeconometrics


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


MA-B-300: Advanced Microeconometrics Anzahl der Leistungspunkte (LP):
9 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte:

Mikroökonometrische Schätzverfahren und Anwendungen, u.a. multiple Regressionsmodelle, Instrumentenvariablen-Schätzer, Schätzer für Panel-Daten, Schätzer für binäre abhängige Variablen, Selektionsverzerrung.

 

Die Studierenden

  • verfügen über die Fähigkeit empirische Zusammenhänge zu erkennen und zu berechnen,
  • kennen und verstehen die wichtigsten mikroökonometrischen Schätzverfahren, wie u.a. das multiple Regressionsmodell, Instrumentenvariablen-Schätzer, Schätzer für binäre abhängige Variablen,
  • wissen wie die gelernten Modelle anzuwenden sind,
  • haben die Fähigkeit komplexe empirische Fragestellungen zu verstehen, einzuordnen und zu bearbeiten,
  • können mit Hilfe eines Softwareprogramms Datensätze auswerten und die gelernte Theorie praktisch anwenden.
Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Klausur, 90 Minuten

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 210

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Vorlesung (Vorlesung) 2 - - -
Fortgeschrittenenübung (Übung) 2

Aufgabenbearbeitung im Team (10-15 Seiten)

- -

Häufigkeit des Angebots:

WiSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Wirtschaftswissenschaften
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Science Betriebswirtschaftslehre WiSe 2016/17 Wahlpflichtmodul
Master of Science Economic Policy and Quantitative Methods WiSe 2020/21 Pflichtmodul
Master of Science Economics WiSe 2014/15 Pflichtmodul
Master of Science Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation WiSe 2017/18 Wahlpflichtmodul
Master of Arts Politikwissenschaft WiSe 2016/17 Wahlpflichtmodul