Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Modul: Kommunikation


Das hier aufgeführte Modul basiert auf in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Potsdam veröffentlichten Studien- und Prüfungsordnungen.
Verbindliche Regelungswirkung haben nur die veröffentlichten Ordnungen.


HPI-PSK-KO: Kommunikation Anzahl der Leistungspunkte (LP):
6 LP
Modulart (Pflicht- oder Wahlpflichtmodul): Abhängig vom Studiengang (siehe unten)
Inhalte und Qualifikationsziele des Moduls:

Inhalte

Dieses Modul vermittelt unterschiedliche Arten von Kommunikationsfähigkeiten, die im IT-Systems Engineering eine wichtige Rolle spielen.

In diesem Modul werden beispielsweise unterschiedliche Aspekte bei Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen behandelt. Studierende erlernen Moderationstechniken und Techniken des Konfliktmanagements.

 

Qualifikationsziele

Die Studierenden erwerben detailliertes Wissen über die im Modul gegenständlichen Fachthemen.

Die Studierenden

  • erlangen fachspezifische theoretische und methodische Kenntnisse;
  • können zu einer vorgegebenen Problemstellung geeignete Lösungskonzepte und -strategien auswählen und anwenden;
  • erhalten Gelegenheit zur Selbsteinschätzung;
  • können ihre Kreativität entfalten und ausprobieren;
  • üben kommunikative Fähigkeiten ein;
  • üben Teamfähigkeit und arbeitsteiliges Problemlösen;
  • üben Konfliktfähigkeit im Team;
  • erlernen Ansätze von Führungsfähigkeiten;
  • sammeln Erfahrung in der Verantwortungsübernahme.
Modul(teil)prüfung (Anzahl, Form, Umfang, Arbeitsaufwand in LP):

Portfolioprüfung, (Vortrag (30-45 Minuten) mit Dokumentation)

Selbstlernzeit (in Zeitstunden (h)): 120

Veranstaltungen
(Lehrformen)
Kontaktzeit
(in SWS)
Prüfungsnebenleistungen
(Anzahl, Form, Umfang)
Lehrveranstaltungsbegleitende Modul(teil)prüfung
(Anzahl, Form, Umfang)
Für den Abschluss des Moduls Für die Zulassung zur Modulprüfung
Projektseminar (Seminar) 4 -

aktive Mitarbeit in Teams, in unterschiedlichen Rollen

-

Häufigkeit des Angebots:

WiSe und SoSe

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul: keine
Anbietende Lehreinheit: Digital Engineering
Zuordnung zu Studiengängen Modulart
Master of Science Cybersecurity WiSe 2019/20 Wahlpflichtmodul
Master of Science Data Engineering WiSe 2018/19 Wahlpflichtmodul
Master of Science IT-Systems Engineering WiSe 2016/17 Wahlpflichtmodul