Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Denken, Fühlen und Verhalten im politischen Kontext - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 430611
SWS 2 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Fr 10:00 bis 12:00 wöchentlich 20.10.2023 bis 09.02.2024  3.06.S12 Wanckel 29.12.2023: Akademische Weihnachtsferien
05.01.2024: Akademische Weihnachtsferien
25
Kommentar

Dieses Seminar bietet eine Einführung in die moderne Regierungslehre aus Sicht der politischen Psychologie. Hierzu widmen wir uns Fragen der Informationsverarbeitung und Entscheidungsfindung und setzen (sozial-)psychologische Theorien und Konzepte ins Verhältnis zu politikwissenschaftlichen Erklärungsansätzen. Wir erörtern den Einfluss der Persönlichkeit auf die politische Orientierung und Partizipation, das  Wahlverhalten, einschließlich der Beurteilung von KandidatInnen, sowie den Einfluss der (sozialen) Medien auf die öffentliche Meinungsbildung. Vor allem aber betrachten wir empirische Evidenz aus den Institutionen des Regierens (insb. Parteien, Parlamente und Regierungen), auch im Europäischen Kontext. Dies schließt die politische Psychologie von (Klein-)Gruppen, wie bspw. Gremien und Ausschüssen mit ein.

Ein Schwerpunkt des Seminars besteht in der Vermittlung methodischer Grundlagen und Begrifflichkeiten (z.B. im Kontext von Umfragen, experimentellen Designs, „Neuropolitics”, etc.), die Sie als GuterachterIn eines Forschungsartikels (=Review) anwenden werden. Im Rahmen einer Gruppenarbeit werden Sie darüber hinaus ein eigenes Forschungsprojekt durchführen, die Ergebnisse präsentieren und in einem Forschungslogbuch festhalten.

Voraussetzungen

Anwesenheit in der ersten Sitzung

Leistungsnachweis
  • Aktive und regelmäßige Teilnahme
  • Mehrere Moodle-Quiz zur (Selbst)-Überprüfung des Textverständnisses
  • Review eines Forschungsartikels
  • Durchführung eines Forschungsprojektes, Präsentation der Ergebnisse und Anfertigung eines Forschungslogbuchs

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Sozialwissenschaften
Master Lehramt
Politische Bildung (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Wahlpflichtmodule
MVMPUV022 - Politik und Regieren in Deutschland und Europa II  - - - 1 offens Buch
Politische Bildung (Prüfungsversion ab WiSe 2021/22)
Sekundarstufe I
Wahlpflichtmodule
MVMPUV022 - Politik und Regieren in Deutschland und Europa II  - - - 2 offens Buch
Sekundarstufe II
Wahlpflichtmodule
MVMPUV022 - Politik und Regieren in Deutschland und Europa II  - - - 3 offens Buch
Master of Arts
Politikwissenschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Vertiefungsbereich
MVMPUV200 - Advanced Political Studies I  - - - 4 offens Buch
Grundlagenbereich
MGMPUV300 - Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 5 offens Buch
Verwaltungswissenschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Wahlpflichtmodule
MGMPUV300 - Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 6 offens Buch