Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Geschäftsprozessmanagement - Einzelansicht

Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Veranstaltungsnummer 410921
SWS 4 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Wirtschaftswissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Vorlesung Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 16.10.2023 bis 05.02.2024  3.06.H02 Fattah-Weil ,
Prof. Dr. Gronau
25.12.2023: 1. Weihnachtstag
01.01.2024: Neujahr
Einzeltermine:
  • 16.10.2023
  • 23.10.2023
  • 30.10.2023
  • 06.11.2023
  • 13.11.2023
  • 20.11.2023
  • 27.11.2023
  • 04.12.2023
  • 11.12.2023
  • 18.12.2023
  • 08.01.2024
  • 15.01.2024
  • 22.01.2024
  • 29.01.2024
  • 05.02.2024
Einzeltermine anzeigen
Übung Do 08:00 bis 10:00 14-täglich 26.10.2023 bis 01.02.2024  3.06.H01 Busch ,
Fattah-Weil ,
Prof. Dr. Gronau
04.01.2024: Akademische Weihnachtsferien
Kurzkommentar

Die Organisation und Inhalte der Übung werden in der ersten Vorlesung besprochen.

Literatur

Gronau, N.: Geschäftsprozessmanagement in Wirtschaft und Verwaltung. Modellierung und Analyse. Berlin 2017
Krallmann/Frank/Gronau: Systemanalyse im Unternehmen, 4. Auflage München 2002
Gronau: Auswahl und Einführung industrieller Standardsoftware. München 2001
Staud: Geschäftsprozeßanalyse mit ereignisgesteuerten Prozeßketten. 2. Auflage, Springer 2001

 

Literaturempfehlungen erfolgen themenspezifisch.

Voraussetzungen

Die Anmeldung erfolgt im Oktober auch über die Seiten des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik Prozesse und Systeme
(https://wi.uni-potsdam.de/). Die Anmeldung zur Übung erfolgt über Moodle.

Leistungsnachweis

Übungsleistung, Klausur

Lerninhalte

Das Ziel der Veranstaltung Geschäftsprozessmanagement (GPM) ist es, die theoretischen und praktischen Aspekte der Aufnahme, Modellierung, Analyse, Bewertung und Simulation von Geschäftsprozessen zu vermitteln. Zunächst werden die Grundlagen der Unternehmensanalyse anhand eines Vorgehensmodells, mit vertiefender Betrachtung der einzelnen Phasen (insbesondere Ist-Aufnahme und Erstellung Sollkonzept) erläutert. Es werden verschiedene Software-Werkzeuge, die in dem Bereich der Prozessmodellierung, der Prozesssimulation und des Workflowmanagements eingesetzt werden, vorgestellt. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden die einzelnen Anwendungsfelder der Geschäftsprozessmodellierung eingeführt, wie z.B. aus den Bereichen E-Business, Wissens- und Qualitätsmanagement. Die Übung dient der Vertiefung der gesammelten Kenntnisse, indem anhand von praktischen Fällen Vorgehensmodelle und Methoden unter Nutzung verschiedener Software-Werkzeuge angewandt werden. Als besondere Gelegenheit erweist sich in diesem Semester die Möglichkeit Übungsinhalte an einem realen DFG-Forschungsprojekt zu orientieren und praktische Einblicke zu erhalten.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024