Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Alice Berend (1875-1938) – Humor in Kaiserreich und Weimarer Republik - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Institut für Germanistik   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 16:00 bis 18:00 Einzeltermin am 17.10.2023 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Fr 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 03.11.2023 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 16:00 bis 18:00 Einzeltermin am 07.11.2023 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 16:00 bis 18:00 Einzeltermin am 14.11.2023 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 16:00 bis 18:00 Einzeltermin am 21.11.2023 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 16:00 bis 18:00 Einzeltermin am 28.11.2023 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Fr 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 12.01.2024 1.12.1.01 Herrmann   30
Einzeltermine anzeigen
Seminar Fr 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 26.01.2024 1.12.1.01 Herrmann   30
Kommentar

Alice Berend erreichte im S. Fischer-Verlag Auflagen in 100.000er-Höhe, heute ist die ehemalige Erfolgsschriftstellerin weitgehend unbekannt. Als ‚kleine Fontane‘ bezeichneten Zeitgenoss*innen die Humoristin, deren Romane häufig in Berlin und Umfeld spielten und im philiströsen Kleinbürgertum und neureichen Mittelstand angesiedelt sind.
Im Seminar lesen wir Romane dieser vergessenen Autorin im Vergleich: Zunächst erarbeiten wir Gemeinsamkeiten zwischen Fontane und Berend und setzen uns dabei mit Milieustudien und dem literarischen Berlin des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts auseinander. Dann werfen wir den vergleichenden Blick auf die Literatur zeitgenössischer Autorinnen, indem wir das schillernde Berlin der 20er Jahre in Keuns „Kunstseidenem Mädchen” mit dem in Berends „Der Herr Direktor” vergleichen und uns mit dem Phänomen der ’Neuen Frau’ befassen.

 

Zu Seminarbeginn sollten Sie Fontanes Poggenpuhls bereits gelesen haben. Die drei übrigen Romane von Alice Berend sollten ebenfalls für das Semester käuflich erworben werden.

Literatur
Berend, Alice: Die Bräutigame der Babette Bomberling [1915]. 2. Aufl. Berlin: Aviva 2019.
Berend, Alice: Spreemann & Co. [1916]. Berlin: Jaron 2022.
Berend, Alice: Der Herr Direktor [1928]. Berlin: Aviva 1999.
Fontane, Theodor: Die Poggenpuhls [1896]. Ditzingen: Reclam 2020.
Keun, Irmgard: Das kunstseidene Mädchen [1932]. 17. Aufl. Berlin: Ullstein 2020.
Bemerkung

Das Seminar findet in der Regel Dienstags (16-18 Uhr) statt mit drei Blocksitzungen an einem Freitag. Die genauen Daten entnehmen Sie bitte der Auflistung.

Leistungsnachweis

Seminar (BM – LW 2 / GER_BA_004)

Prüfungsversion 2014:
LA Deutsch:
3 LP (unbenotet): Testat: Teilnahme an Expert*innengruppe (die Gruppe bereitet für je eine Sitzung vor: Impulsreferat 5-10 Min + Handout + Diskussionsleitung)
BA Germanistik:
3 LP (unbenotet): Testat: Teilnahme an Expert*innengruppe (die Gruppe bereitet für je eine Sitzung vor: Impulsreferat 5-10 Min + Handout + Diskussionsleitung)
3 LP/Modulprüfung: Hausarbeit (K) oder Prüfungsgespräch (P)

Prüfungsversion 2020 (einschließlich Förderpädagogik Deutsch):
6 LP: Testat: Teilnahme an Expert*innengruppe (die Gruppe bereitet für je eine Sitzung vor: Impulsreferat 5-10 Min + Handout + Diskussionsleitung) + Hausarbeit (15 Seiten) oder Prüfungsgespräch (LV)

Orientierungsstudium 2019:
3 LP (unbenotet): Testat: Teilnahme an Expert*innengruppe (die Gruppe bereitet für je eine Sitzung vor: Impulsreferat 5-10 Min + Handout + Diskussionsleitung)

BM – SKG2 / GER_BA_015

Prüfungsversion 2014 / BA Germanistik / nur Erstfach:
3 LP/Variante A: Testat + Referat oder Hausarbeit (LV)

Prüfungsversion 2020 / BA Germanistik / nur Erstfach:
3 LP: Referat + Ausarbeitung (LV)


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 7 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Institutsübergreifende Studiengänge
Bachelor of Arts
Philologische Studien (Prüfungsversion ab WiSe 2021/22)
Orientierungsphase (1.-2. Semester)
Module zum Spracherwerb und Basismodule ausgewählter Fächer
Module anderer Fächer
GER_BA_004 - Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur  - - - 1 offens Buch
Philologische Studien (Prüfungsversion ab WiSe 2019/20)
Orientierungsphase (1.-2. Semester)
Module zum Spracherwerb und Basismodule ausgewählter Fächer
Module anderer Fächer
GER_BA_004 - Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur  - - - 2 offens Buch
Institut für Germanistik
Bachelor Lehramt
Deutsch (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
GER_BA_004 - Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur  - - - 3 offens Buch
Deutsch (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Pflichtmodule
BM-LW2 - Basismodul Texte und Kontexte  - - - 4 offens Buch
Zwei-Fach Bachelor
Germanistik (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
Pflichtmodule
GER_BA_004 - Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur  - - - 5 offens Buch
Germanistik (Prüfungsversion ab WiSe 2014/15)
Wahlpflichtbereich 1
BM-LW2/G - Basismodul Texte und Kontexte für Germanistinnen und Germanisten  - - - 6 offens Buch
Humanwissenschaftliche Fakultät
Department Inklusionspädagogik
Bachelor Lehramt
Förderpädagogik Deutsch (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
Fach Deutsch
GER_BA_004 - Basismodul Texte und Kontexte in der deutschsprachigen Literatur  - - - 7 offens Buch