Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Innenpolitische Probleme des Deutschen Kaiserreichs, 1871-1914 - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2018/19
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfristen 01.10.2018 - 20.11.2018

Belegung über PULS
01.10.2018 - 10.11.2018

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Seminar Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 15.10.2018 bis 04.02.2019  1.12.0.05 Prof. Dr. Brechenmacher 24.12.2018: Akademische Weihnachtsferien
31.12.2018: Akademische Weihnachtsferien
Einzeltermine:
  • 15.10.2018
  • 22.10.2018
  • 29.10.2018
  • 05.11.2018
  • 12.11.2018
  • 19.11.2018
  • 26.11.2018
  • 03.12.2018
  • 10.12.2018
  • 17.12.2018
  • 07.01.2019
  • 14.01.2019
  • 21.01.2019
  • 28.01.2019
  • 04.02.2019
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Das Oberseminar diskutiert die zentralen innenpolitischen Themen des Deutschen Kaiserreichs zwischen 1871 und 1914: Kulturkampf, Bismarcks "konservative Wende", Sozialistengesetz, Sozialpolitik, Minderheitenpolitik, Kartell und "Aufstieg des Zentrums", Wilhelms II. "persönliches Regiment", etc. Ein besonderes Augenmerk wir der Entwicklung der politischen Verfassung, speziell der Frage der Parlamentarisierung des Kaiserreichs gelten.
Literatur Bernd Heidenreich / Sönke Neitzel (Hg.): Das Deutsche Kaiserreich 1890-1914, Paderborn / München / Wien / Zürich 2011 Thomas Nipperdey: Deutsche Geschichte 1866-1918, Bd. I: Arbeitswelt und Bürgergeist, München 1990 Hans-Ulrich Wehler: Deutsche Gesellschaftsgeschichte, Bd. III: 1849-1914, München 1995,

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2024