Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Verbale Kategorien im Zweitspracherwerb und in der Mehrsprachigkeit - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Institut für Germanistik   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 20.04.2020 - 10.05.2020   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mo 12:00 bis 14:00 wöchentlich 20.04.2020 bis 20.07.2020  1.09.2.12 Prof. Dr. Schroeder   30
Kommentar

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Das Verb ist das zentrale satzbildende Element in der Grammatik, es bindet Tempus-, Aspekt-, Modal-, Personen- und Diathesekategorien, seine lexikalische Semantik weist sprachenübergreifend große typologische Unterschiede auf. Das Seminar beschäftigt sich mit dem Erwerb der syntaktischen, morphologischen und semantischen Eigenschaften des Verbs im Erwerbsprozess des Deutschen als Zweitsprache sowie mit Veränderungen verbaler Kategorien im Sprachkontakt. Die Vorgehensweise wird stark empirisch orientiert sein, in der Auseinandersetzung mit lernersprachlichen Texten entstehen Forschungsfragen, die in dem Seminar diskutiert und bearbeitet werden.

! Dieses Seminar wird zunächst als weitgehend asynchrone Online-Veranstaltung durchgeführt. Zu den angegebenen Seminarzeiten wird die Möglichkeit zum synchronen Austausch via Moodle und auch via Skype angeboten. Sobald Sie sich bei PULS angemeldet haben, stellt der Dozent Ihnen den Moodle-Zugang zum Seminar zur Verfügung. Dort finden Sie die Seminarmaterialien und weitere Informationen zum Ablauf.

Beginn der Veranstaltung: 27. April.

Leistungsnachweis 2 LP (unbenotet): Teilnahme + Studienleistung/Testat (MA LA 2013)
3 LP (unbenotet): Teilnahme + Studienleistung/Testat (MA GER + MA FSL + MA LA 2011 + 2013 Sek. II:VM-SW II)
3 LP (LV): Teilnahme + Prüfungsleistung (MA FSL: SE + MA KoVaMe)
2 LP Prüfungsleistung K oder P (MA FSL: SiS/SiEV + MA LA 2011: Sek I)
3 LP Prüfungsleistung K (MA GER 2016 + MA LA 2013 + MA FSL/KOL-schriftliche Kommunikation) oder P (MA GER 2016 + MA LA 2013)
4 LP Prüfungsleistung K oder P (MA GER + MA FSL: KLIK/SiG + MA LA 2011: Sek II)
6 LP Prüfungsleistung K: Portfolioprüfung (KoVaMe)
Studienleistung/Testat: Aufgabenbearbeitung, Kurzpräsentation von Einzel- und Gruppenarbeitsergebnissen

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Fremdsprachenlinguistik (Master Prüfungsversion ab SoSe 2011)
Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache
KLIK - Kontrastive Linguistik und Interkulturelle Kommunikation  - - - 1
Institut für Germanistik
Deutsch - Master Lehramt (Prüfungsversion ab WiSe 2011/12)
AM-SW - Sprachwissenschaft  - - - 2
Deutsch - Master Lehramt (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Sekundarstufe II
Wahlpflichtmodule
VM-SW - Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft  - - - 3
VM-SW II - Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft Sekundarstufe II  - - - 4
Sekundarstufe I
Wahlpflichtmodule
VM-SW - Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft  - - - 5
Germanistik - Master (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Schwerpunktbereich – Sprachwissenschaft
Wahlpflichtmodule
GER_SW-S3 - Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Integratives Modul zur deutschen Sprache  - - - 6
Hauptbereich
Wahlpflichtbereich - Sprachwissenschaft
GER_SW-H4 - Vertiefungsmodul: Hauptmodul Deutsch als Fremd- und Zweitsprache  - - - 7
Germanistik - Master (Prüfungsversion ab SoSe 2011)
Schwerpunktmodule Sprachwissenschaft
SW-S3 - Integratives Modul zur deutschen Sprache  - - - 8
Hauptmodule
SW-H4 - Deutsch als Fremd- und Zweitsprache  - - - 9
Kommunikation-Variation-Mehrsprachigkeit (Master Prüfungsversion ab WiSe 2012/13)
MSM - Migration, Sprachvariation, Mehrsprachigkeit  - - - 10