Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Forschungskolloquium: Workshop zum Zibaldone Giacomo Leopardis - Einzelansicht

Veranstaltungsart Blockveranstaltung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Institut für Romanistik   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 20.04.2020 - 10.05.2020

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 23.04.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 23.04.2020 14-18 h
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 04.06.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 04.06.2020 14-18 h
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 25.06.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 25.06.2020 14-18 h
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 02.07.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 02.07.2020 14-18 h
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 09.07.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 09.07.2020 14-18 h
Einzeltermine ausblenden
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 16.07.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 16.07.2020 14-18 h
Einzeltermine:
  • 16.07.2020
Einzeltermine anzeigen
Blockveranstaltung Do 16:00 bis 20:00 Einzeltermin am 23.07.2020 1.19.4.15 Prof. Dr. Klettke  
  Bemerkung: 23.07.2020 14-18 h
Kommentar

Blockseminar nach Vereinbarung

 

Das Kolloquium begleitet die Vorbereitung auf das Abschlussexamen bzw. die Promotion oder die Habilitation. Konkrete Projekte von Staatsexamens- und Masterarbeiten werden ebenso vorgestellt und diskutiert wie aktuelle Dissertations- und PostDoc-Projekte sowie andere Forschungsvorhaben. Weitere Themen sind u. a. die Vorbereitung des mündlichen Examens bzw. der Disputation. 

In diesem Semester ist ein besonderer Schwerpunkt geplant, der dem aktuellen am Lehrstuhl stattfindenden Forschungsprojekt einer Kommentierten deutschsprachigen Gesamtübersetzung des Zibaldone von Giacomo Leopardi (1798-1837) gewidmet ist. Die Teilnehmer/innen gewinnen am Beispiel dieses Hauptwerks eines großen Dichters und Denkers an der Schwelle zur Moderne einen Einblick in das Entstehen einer wissenschaftlichen Textedition. 

 



Bemerkung

Das Forschungskolloquium wird zunächst online stattfinden.  

 

Interessent/inn/en sind herzlich eingeladen. Um Voranmeldung zur Teilnahme am Forschungskolloquium bei Herrn Klauke wird gebeten (lklauke(a)uni-potsdam.de). Nähere Angaben zum Programm des Kolloquiums erfolgen in Kürze als Rundmail an die Teilnehmer/innen.

 

Die Arbeitsaufgaben in Form von Lektüre und Anweisungen zur Textarbeit erfolgen sukzessive. Die jeweiligen Angaben und Unterlagen können Sie abrufen im Download-Bereich der Lehrstuhlhomepage von Prof. Cornelia Klettke: https://www.uni-potsdam.de/de/romanistik-klettke/cornelia-klettke/download. Benutzername und Password für den Download erhalten Sie in einer Rundmail an alle Seminarteilnehmer*innen nach Ihrer Anmeldung für das Forschungskolloquium. 

 

Ihre Feedbacks zu den Arbeitsaufgaben schicken Sie gern per Mail an Frau Klettke: klettke(a)uni-potsdam.de.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: SoSe 2024