Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Digitalisierung und digitale Plattformen in Rechtsprechung und Beratungspraxis - Einzelansicht

  • Funktionen:
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Juristische Fakultät   Sprache deutsch
Belegungsfrist
Gruppe 1:
      
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Vorlesung Fr 14:00 bis 19:00 Einzeltermin am 24.04.2020 3.06.S15 Hon. Prof. Dr. Wagner  
Einzeltermine:
  • 24.04.2020
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Fr 14:00 bis 19:00 Einzeltermin am 29.05.2020 3.06.S15 Hon. Prof. Dr. Wagner  
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Fr 14:00 bis 19:00 Einzeltermin am 19.06.2020 3.06.S15 Hon. Prof. Dr. Wagner  
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Fr 14:00 bis 19:00 Einzeltermin am 17.07.2020 3.06.S15 Hon. Prof. Dr. Wagner  
Kommentar

Fallbezogene, vertiefende Querschnittsvorlesung zu aktuellen Fragen des Medien-, Urheber-, Kartell- und Datenschutzrechts

Plattformregulierung, Zweiseitige Plattformen, OTT, Social-Media, Intermediäre, Datenschutz vs. Datenökonomie.
Die Vorlesung erläutert Phänomene der Digitalisierung, versucht rechtliche Einordnungen, diskutiert examensorientiert Probleme und mögliche Lösungsansätze anhand von praxisnahen Fällen. Sie behandelt querschnittsartig Fragen des Medien-, Urheber-, Kartell- und Datenschutzrechts und dient der Vertiefung von Rechtskenntnissen ebenso wie der Vermittlung von Einblicken in Branchen im digitalen Wandel.

Bemerkung

Die Vorlesung findet als Blockveranstaltung statt. Erster Termin ist der 24. April 2020 in Raum 3.06.S15.

Zielgruppe

ab 4. FS


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21