Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Die Revolution von 1848 in Brandenburg - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2020
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 20.04.2020 - 10.05.2020

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Seminar Mi 10:00 bis 12:00 wöchentlich 22.04.2020 bis 22.07.2020  1.12.0.05 PD Dr. Eckert  
Einzeltermine:
  • 22.04.2020
  • 29.04.2020
  • 06.05.2020
  • 13.05.2020
  • 20.05.2020
  • 27.05.2020
  • 03.06.2020
  • 10.06.2020
  • 17.06.2020
  • 24.06.2020
  • 01.07.2020
  • 08.07.2020
  • 15.07.2020
  • 22.07.2020
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Wer sich im Beruf (und am besten zugleich aus Berufung) mit Geschichte beschäftigen möchte, muß mit wesentlichen Inhalten und Methoden der Geschichtswissenschaft vertraut sein. Um zu wissen, welche Fragen an welche Quellen gerichtet werden können, bedarf es nicht nur der Belesenheit und der Faktenkenntnis, sondern eben auch so mancher Hilfsmittel und vor allem Arbeitstechniken, zu deren Einübung diese Veranstaltung dienen soll.
Thema des Proseminars ist die Revolution von 1848 in Brandenburg, wo es wie in vielen anderen deutschen und europäischen Regionen respektive Staaten zu einem Aufstand kam. Dessen Verlauf wie dessen Ursachen gilt es in vergleichender Perspektive zu erkunden, um die Eigenart der hiesigen Revolten deutlich zu machen – in intensiver Quellenlektüre, zu deren Vorbereitung es der eigenständigen Erarbeitung des Kontextwissens mithilfe von Fachliteratur wie der unten angegebenen bedarf.
Literatur Literatur zur Einführung:
- Beigel, Thorsten/Eckert, Georg: Historisch Arbeiten. Handreichung zum Geschichtsstudium, Göttingen 2019.
- Schulze, Winfried: Einführung in die Neuere Geschichte, Stuttgart 42002.
- Wolbring, Barbara: Neuere Geschichte studieren, Stuttgart 2006.

- Dipper, Christof/Speck, Ulrich (Hrsg.): 1848. Revolution in Deutschland, Frankfurt am Main 1998.
- Dowe, Dieter/Haupt, Heinz-Gerhard/Langewiesche, Dieter (Hrsg.): Europa 1848. Revolution und Reform, Bonn 1998.
- Fahrmeir, Andreas: Europa zwischen Restauration, Reform und Revolution 1815-1850, München 2012.
- Hachtmann, Rüdiger: Berlin 1848. Eine Politik- und Gesellschaftsgeschichte der Revolution, Bonn 1997.
- Hahn, Hans-Werner/Berding, Helmut: Gebhardt. Handbuch der deutschen Geschichte, Band 14: Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49, Stuttgart 2010.
- Siemann, Wolfram: Die Deutsche Revolution von 1848/49, Darmstadt 1997.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21