Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Migrationspädagogik - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2022
Einrichtung Department Erziehungswissenschaft - Erziehungswissenschaft   Sprache deutsch
Belegungsfristen 01.04.2022 - 10.05.2022

Belegung über PULS
01.04.2022 - 10.05.2022

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Seminar Mi 12:00 bis 14:00 wöchentlich 20.04.2022 bis 27.07.2022  2.14.0.15 Dogan   25
Einzeltermine:
  • 20.04.2022
  • 27.04.2022
  • 04.05.2022
  • 11.05.2022
  • 18.05.2022
  • 25.05.2022
  • 01.06.2022
  • 08.06.2022
  • 15.06.2022
  • 22.06.2022
  • 29.06.2022
  • 06.07.2022
  • 13.07.2022
  • 20.07.2022
  • 27.07.2022
Kommentar

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Pädagogik und Migration im historischen und gegenwärtigen gesellschaftlichen Kontext. Gegenstand des Seminars sind pädagogische Konzepte in der Migrationsgesellschaft. Die Betrachtung und Reflexion der erziehungswissenschaftlichen Diskurse von der Ausländerpädagogik zur interkulturellen Pädagogik und ein migrationshistorischer Überblick verdeutlichen die unterschiedlichen Paradigmen. Eine kritisch-reflexive Beschäftigung mit Theorie, Empirie und pädagogischer Praxis zielt auf ein Reflexionswissen, das Studierende für differenzsensibles pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft vorbereiten soll. In diesem Seminar soll das Themenfeld „Migration und Bildung“ hinsichtlich historischer, kultureller, bildungspolitischer und pädagogischer Facetten diskutiert werden.

Literatur

Wird im Seminar bekannt gegeben.

Leistungsnachweis

3 LP


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23