Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Heilige und Heiligenverehrung im Mittelalter - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2022/23
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Belegungsfrist 04.10.2022 - 10.11.2022   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Hauptseminar Di 12:00 bis 14:00 wöchentlich 18.10.2022 bis 07.02.2023  1.09.2.03 Prof. Dr. Kleinjung 20.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
27.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Das Heilige und heilige Personen waren im Mittelalter omnipräsent. Das Heilige wurde vom Profanen abgegrenzt, der Zugang zum Heiligen und heilige Orte gesondert markiert, man denke nur an die Kirchen- und Klosterbauten. Heilige galten nicht nur als Fürsprecher und Vermittler vor Gott, sondern auch als Rechtssubjekte, die wahren Besitzer etwa von Klostervermögen. Auch bei politischen Verträgen, internationalen Beziehungen und Kriegsführung spielten Heilige und Heiligenverehrung eine große Rolle. Auch sind die Geschlechterrollen, an denen sich Heiligkeitskonzepte orientierten, zu beachten. In dem Seminar werden die verschiedenen Facetten des Heiligen und der Heiligenverehrung beleuchtet.

Literatur: Bihrer, Andreas, Czock, Miriam, Kleine, Uta [Hrsg.], Der Wert des Heiligen: Spirituelle, materielle und ökonomische Verflechtungen, Stuttgart 2021 (Beiträge zur Hagiographie 23).

Leistungsnachweis

Studienleistung: Referat, aktive Teilnahme an Seminardiskussionen

Prüfungsleistung: 15-seitige Hausarbeit

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Historisches Institut
Bachelor Lehramt
Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Pflichtmodule
GES_BA_020 - Aufbaumodul Alte Welt  - - - 1 offens Buch
Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2022/23)
Wahlpflichtmodule 2
GES_BA_011 - Aufbaumodul Europäisches Mittelalter  - - - 2 offens Buch
Zwei-Fach Bachelor
Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Zweitfach
Wahlpflichtmodule
GES_BA_011 - Aufbaumodul Europäisches Mittelalter  - - - 3 offens Buch
Erstfach
Wahlpflichtmodule
GES_BA_011 - Aufbaumodul Europäisches Mittelalter  - - - 4 offens Buch