Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Digitale Plattformen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Veranstaltungsart Blockseminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2022/23
Einrichtung Juristische Fakultät   Sprache deutsch
Belegungsfrist
Gruppe 1:
      
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 27.10.2022 3.06.H01 Hon. Prof. Dr. Wagner  
Kommentar

Digitale Plattformen sind omnipräsent. Wir nutzen sie für Konsum, Mobilität, Suchanfragen und nicht zuletzt Kommunikation und soziale Vernetzung. Sie erleichtern unser Leben, verändern Wirtschaft und Gesellschaft, und werden zum wichtigsten Medium und Faktor der öffentlichen Meinungsbildung. Wer bestimmt über digitale Plattformen? Wie werden sie von wem reguliert und kontrolliert? Wie wird die neue medienrechtliche Plattformregulierung durch die EU-Regulierungsvorhaben DSM und DSA überlagert? Welchen Mehrwert bringen die Verfahren aufgrund von § 19a GWB des Bundeskartellamtes gegen digitale Plattformen? Ausgehend von den geltenden Bestimmungen soll untersucht werden, welche Arten von digitalen Plattformen aktuell in welcher Form reguliert sind, und wie die Regulierung künftig gestaltet werden sollte, um den neuen Herausforderungen der digitalen Lebenswirklichkeit gerecht zu werden und einen hinreichenden Schutz gegen Hasskriminalität, für Urheberrechte, den Wettbewerb und den demokratischen Meinungsbildungsprozess zu gewährleisten.

Bemerkung

Dozent: Rechtsanwalt Prof. Dr. Christoph Wagner

 

Vorbesprechung: am 27.10.2022, 14-16 Uhr in Raum 3.06.H01

Die Teilnahme an dem Vorbesprechungstermin ist verpflichtend für die Teilnahme am Seminar, da auch inhaltliche Hinweise gegeben und die Themen andiskutiert werden!

 

Abgabe der Seminararbeit: voraussichtlich Anfang Januar 2023

 

Seminartermin: Blockseminar voraussichtlich Ende Januar 2023

 

Weitere Informationen sowie die Seminarthemen finden Sie in Kürze im zugehörigen Moodle-Kurs (https://moodle2.uni-potsdam.de/course/view.php?id=34232) sowie auf der Webseite zu Seminarveranstaltungen der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam https://www.uni-potsdam.de/de/jura/studium/ejp/seminare-und-workshops.html.

 

Leistungsnachweis

Es kann ein Leistungsnachweis gem. § 5 Abs. 1 SBPO (Zulassung zum Schwerpunktbereich) erworben werden. Außerdem ist eine Anrechnung der verfassten Seminararbeit als Bachelorarbeit möglich. Im Vorbesprechungstermin sollen inhaltliche und formale Anforderungen an die Seminarleistung erläutert werden.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Juristische Fakultät
Examensstudiengang
Schwerpunktbereichsstudium
Studienordnung ab WiSe 2013/14
3. Medien- und Wirtschaftsrecht  - - - 1