Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Leichtathletik - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2022/23
Einrichtung Department Sport- und Gesundheitswissenschaften   Sprache deutsch
Weitere Links Moodle-Kurs LA SMA & SPP
Belegungsfrist 04.10.2022 - 10.11.2022   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Übung Di 08:15 bis 09:45 wöchentlich 18.10.2022 bis 07.02.2023  LSH.Leichtathletikhalle Dr. Krüger 20.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
27.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
20
Gruppe 2:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Übung Do 08:15 bis 09:45 wöchentlich 20.10.2022 bis 09.02.2023  LSH.Leichtathletikhalle Dr. Krüger 22.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
29.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
20
Kommentar

LA - SMA & SPP

Gruppe 1 & 2: Leitung des Kurses & Prüfungsberechtigter: Dr. Tom Krüger

Ansprechpartner für prüfungsorganisatorische Belange: Tom Krüger (tom.krueger@uni-potsdam.de)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der COVID-19-Bedingungen in der LA-Halle die Gruppengröße eingeschränkt werden muss. Nach den geltenden Bestimmungen und Vorgaben der LSH GmbH können wir die Ausbildung derzeit nur mit 20 Studierenden pro Gruppe durchführen! 

Treffpunkt für den Kursbeginn: Platz vor dem Eingang zum Sozialtrakt (Verbinder) (später Eingangsbereich zur LA-Halle) auf dem Sportpark Luftschiffhafen! Bitte warten Sie draußen!

Wichtig: Im gesamten Sozialtrakt besteht die Aufforderung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske - besser FFP-2-Maske)! Bitte desinfizieren auch vor dem Betreten der LA-Halle Ihre Hände! Besser ist gründliches Händewaschen!

Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen!!!

Bitte beachten Sie:

Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend. Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund von Überschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.

Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätze und verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten (COVID-19 bedingt nur 20 Teilnehmer in den LA-Kursen!!).

Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzen ist ausgeschlossen!

 

Literatur:

Die kursbegleitende Literatur ist den Seminarunterlagen im Moodle-Kurs zu entnehmen!

 

Voraussetzung:

  • Formale: ordnungsgemäße Immatrikulation im Fach Sportwissenschaft SMA oder SPP
  • Sportfachlich: Kenntnisse zur Leichtathletik aus der Schule

 

Leistungsnachweis:

  • Regelmäßige & aktive Teilnahme (mind. 80%)!
  • Semesterbegleitende praktische sportmotorische Tests (z. B. 30 m fl., Standweitsprung, Kugelschocken, CMJ) durchgeführt, die als Leistungsnachweis und zur Kontrolle der eigenen Leistungsfähigkeit dienen.  zu den behandelten Schwerpunkten in den leichtathletischen Disziplinen (detailliertere Informationen sind den Seminarunterlagen zu entnehmen)!

Erwartet wird auch die Übernahme eines Impulsreferates zu einem ausgewähltem Thema und die Durchführung einer Erwärmung.

In diesem Kurs kann eine Modulprüfung abgelegt werden. Vorausetzung ist die rechtzeitige Anmeldung zur Prüfung über PULS!!

Für die praktische Modulprüfung in der LA werden die Leistungen aus den sportmotrischen Tests herangezogen (Details, siehe Seminarunterlagen).

Eine Klausur (Modulklausur mit Schwimmen & Kampfsport - neue StO (2019); Lernzielkontrolle - alte StO (alles vor 2019)) muss von ALLEN TN absolviert werden!!

Die Anmeldung zur Modulklausur erfolgt über PULS!

 

Lerninhalte:

In der Veranstaltung sollen die Teilnehmer mit aktuellen Inhalten, methodischen Lehrwegen in der Leichtathletik bekannt gemacht werden. Dabei wird exemplarisch auf die Schnelligkeits und Schnellkraftentwicklung für die Sprint- und Sprungdiszipinen eingegangen. Auch technische Knotenpunkte ausgewählter leichtathletischer Disziplinen werden theoretisch und praktisch erarbeitet.

Die grundlegenden (trainings-)methodischen Inhalte sollen theoretisch und praktisch von den Studierenden selbstständig erschlossen werden, um die Handlungskompetenz (Technikerwerb, Fehlererkennung und –korrektur, Anwendung von Organisationsformen) und das eigene Wissen auszubilden.

Zusammengefasst:

  • Trainingsmethodische Gestaltung zur Entwicklung der Schnelligkeit und Schnellkraft
  • Anwendung spezifischer und semi-spezifischer Trainingsmittel aus Sprint - Sprung - Wurf
  • Durchführung einschlägiger sportmotorischer Testungen zur Diagnostik der Schnelligkeit & Schnellkraft

 

Zielgruppe:

Studierende der Sportwissenschaft (SMA / SPP) ab 3. Semester!!

 

Moodle-Kurs:

https://moodle2.uni-potsdam.de/course/view.php?id=533

Literatur

Literatur:

Die kursbegleitende Literatur ist den Seminarunterlagen im Moodle-Kurs zu entnehmen!

Bemerkung

LA - SMA & SPP

Gruppe 1 & 2: Leitung des Kurses & Prüfungsberechtigter: Dr. Tom Krüger

Ansprechpartner für prüfungsorganisatorische Belange: Tom Krüger (tom.krueger@uni-potsdam.de)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der COVID-19-Bedingungen in der LA-Halle die Gruppengröße eingeschränkt werden muss. Nach den geltenden Bestimmungen und Vorgaben der LSH GmbH können wir die Ausbildung derzeit nur mit 20 Studierenden pro Gruppe durchführen! 

Treffpunkt für den Kursbeginn: Platz vor dem Eingang zum Sozialtrakt (Verbinder) (später Eingangsbereich zur LA-Halle) auf dem Sportpark Luftschiffhafen! Bitte warten Sie draußen!

Wichtig: Im gesamten Sozialtrakt besteht die Aufforderung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske - besser FFP-2-Maske)! Bitte desinfizieren auch vor dem Betreten der LA-Halle Ihre Hände! Besser ist gründliches Händewaschen!

Für die Wechselsachen können in den Umkleiden Spinte genutzt werden. Hierfür das Schloss nicht vergessen!!!

Bitte beachten Sie:

Werden Sie zu einem Kurs zugelassen, ist ihr Erscheinen zur ersten Veranstaltung verpflichtend. Fehlen Sie unentschuldigt, haben Sie nicht vor an einem Kurs teilzunehmen oder ist Ihnen eine Teilnahme aufgrund von Überschneidungen im Stundenplan nicht möglich, melden Sie sich umgehend wieder im Puls-System ab.

Nur dies ermöglicht es, andere interessierte Studierende zuzulassen. Wenn Sie sich nicht abmelden, blockieren Sie Plätze und verhindern eine optimale Ausnutzung der begrenzten Lehrkapazitäten (COVID-19 bedingt nur 20 Teilnehmer in den LA-Kursen!!).

Die Weitergabe oder der Tausch von Kursplätzen ist ausgeschlossen!

Voraussetzungen

Voraussetzung:

  • Formale: ordnungsgemäße Immatrikulation im Fach Sportwissenschaft SMA oder SPP
  • Sportfachlich: Kenntnisse zur Leichtathletik aus der Schule
Leistungsnachweis

Leistungsnachweis:

  • Regelmäßige & aktive Teilnahme (mind. 80%)!
  • Semesterbegleitende praktische sportmotorische Tests (z. B. 30 m fl., Standweitsprung, Kugelschocken, CMJ) durchgeführt, die als Leistungsnachweis und zur Kontrolle der eigenen Leistungsfähigkeit dienen.  zu den behandelten Schwerpunkten in den leichtathletischen Disziplinen (detailliertere Informationen sind den Seminarunterlagen zu entnehmen)!

Erwartet wird auch die Übernahme eines Impulsreferates zu einem ausgewähltem Thema und die Durchführung einer Erwärmung.

In diesem Kurs kann eine Modulprüfung abgelegt werden. Vorausetzung ist die rechtzeitige Anmeldung zur Prüfung über PULS!!

Für die praktische Modulprüfung in der LA werden die Leistungen aus den sportmotrischen Tests herangezogen (Details, siehe Seminarunterlagen).

Eine Klausur (Modulklausur mit Schwimmen & Kampfsport - neue StO (2019); Lernzielkontrolle - alte StO (alles vor 2019)) muss von ALLEN TN absolviert werden!!

Die Anmeldung zur Modulklausur erfolgt über PULS!

Lerninhalte

Lerninhalte:

In der Veranstaltung sollen die Teilnehmer mit aktuellen Inhalten, methodischen Lehrwegen in der Leichtathletik bekannt gemacht werden. Dabei wird exemplarisch auf die Schnelligkeits und Schnellkraftentwicklung für die Sprint- und Sprungdiszipinen eingegangen. Auch technische Knotenpunkte ausgewählter leichtathletischer Disziplinen werden theoretisch und praktisch erarbeitet.

Die grundlegenden (trainings-)methodischen Inhalte sollen theoretisch und praktisch von den Studierenden selbstständig erschlossen werden, um die Handlungskompetenz (Technikerwerb, Fehlererkennung und –korrektur, Anwendung von Organisationsformen) und das eigene Wissen auszubilden.

Zusammengefasst:

  • Trainingsmethodische Gestaltung zur Entwicklung der Schnelligkeit und Schnellkraft
  • Anwendung spezifischer und semi-spezifischer Trainingsmittel aus Sprint - Sprung - Wurf
  • Durchführung einschlägiger sportmotorischer Testungen zur Diagnostik der Schnelligkeit & Schnellkraft
Zielgruppe

Zielgruppe:

Studierende der Sportwissenschaft (SMA / SPP) ab 3. Semester!!


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Humanwissenschaftliche Fakultät
Department Sport- und Gesundheitswissenschaft
Bachelor of Arts
Sportmanagement (Prüfungsversion ab WiSe 2019/20)
III. Theorie und Praxis der Sportarten
SPO-BA-030 - Basismodul Theorie und Praxis der Sportarten I  - - - 1 offens Buch
Sporttherapie & Prävention (Prüfungsversion ab WiSe 2019/20)
Theorie und Praxis der Sportarten
SPO-BA-030 - Basismodul Theorie und Praxis der Sportarten I  - - - 2 offens Buch
Sporttherapie & Prävention (Prüfungsversion ab WiSe 2011/12)
Sportpraxis
BM-SP - Basismodul Sportpraxis  - - - 3
Sportmanagement (Prüfungsversion ab WiSe 2011/12)
SpP - Sportpraxis
SpP-BM-100 - Einführung in die Sportbereiche  - - - 4