Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Liberale Strömungen im Judentum seit dem 19. Jahrhundert - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2022/23
Einrichtung Institut für Jüdische Theologie   Sprache deutsch
Belegungsfrist 04.10.2022 - 10.11.2022   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mo 10:00 bis 12:00 wöchentlich 17.10.2022 bis 06.02.2023  1.15.0.02 Prof. Dr. Schorsch ,
Dr. Thulin
19.12.2022: Akademische Weihnachtsferien
26.12.2022: 2. Weihnachtstag
Kurzkommentar

Erste Sitzung 24. Oktober!

Kommentar

Erste Sitzung 24. Oktober!

 

Schon immer war Judentum vielfältig, aber die Spaltungen des Judentums im Zuge der Moderne waren wohl die bis heute einschneidendsten. Während sich die Orthodoxie bald als Fortsetzung des vormodernen, traditionellen Judentums verstand, gingen die zwei herausragenden liberalen jüdischen Strömungen, das Reform- und das Konservative/Masorti-Judentum, anders mit den Veränderungen durch die Moderne um. Das Seminar wird die Kontexte und Leitsätze liberaler Strömungen bis heute betrachten und vergleichen. Der Schwerpunkt wird auf den reformorientierten Bewegungen liegen und deren Entwicklung in Europa, den USA und Israel bis in die Gegenwart verfolgen. Dabei wird eine Leitfrage sein, welche Rolle die soziokulturelle, religiöse und intellektuelle Interaktion mit der nichtjüdischen Umwelt für die verschiedenen innerjüdischen Positionen spielte.

Leistungsnachweis

Schriftl. Arbeit von 10.000 Zeichen


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Studiumplus / Schlüsselkompetenzen
Prüfungsversion WiSe 2013/14
Ba-SK-P-1 - Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen  - - - 1 offens Buch
Prüfungsversion WiSe 2006/07 und WiSe 2009/10
Aufbauphase
Modul 1 - Kultur, Geschichte, Interkulturalität  - - - 2
Modul 2 - Kunst, Religion, Philosophie  - - - 3
Philosophische Fakultät
Institut für Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft
Zwei-Fach Bachelor
Jüdische Studien (Prüfungsversion ab WiSe 2022/23)
Erstfach
Wahlpflichtbereich 2
Wahlpflichtmodule Fachliche Vertiefung
JUD_BA_008 - Vertiefungsmodul Religion, Religionsgeschichte, Religionsphilosophie  - - - 4 offens Buch
Zweitfach
Wahlpflichtbereich 2
JUD_BA_008 - Vertiefungsmodul Religion, Religionsgeschichte, Religionsphilosophie  - - - 5 offens Buch
Jüdische Studien (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Zweitfach
Wahlpflichtmodule
JUD_29510 - Vertiefungsmodul Religion, Religionsgeschichte, Religionsphilosophie  - - - 6 offens Buch
Erstfach
Wahlpflichtmodule
JUD_29510 - Vertiefungsmodul Religion, Religionsgeschichte, Religionsphilosophie  - - - 7 offens Buch
Zweitfach (mit Kombination Erstfach Religionswissenschaft und Wahlfplichtbereich Variante 2 Quellensprache Hebräisch)
Wahlpflichtmodule
JUD_29510 - Vertiefungsmodul Religion, Religionsgeschichte, Religionsphilosophie  - - - 8 offens Buch
Institut für Jüdische Theologie
Bachelor of Arts
Jüdische Theologie (Prüfungsversion ab WiSe 2017/18)
JTH_BA_005 - Basismodul Jüdische Religion und Philosophie  - - - 9 offens Buch
Jüdische Theologie (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
BM 1 - Basismodul Jüdische Religion und Philosophie  - - - 10 offens Buch