Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

„Problematisches“ Verhalten von Schüler*innen verstehen - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Department Erziehungswissenschaft - Erziehungswissenschaft   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 14:00 bis 16:00 wöchentlich 19.10.2023 bis 08.02.2024  2.14.0.15 Hartmann 28.12.2023: Akademische Weihnachtsferien
04.01.2024: Akademische Weihnachtsferien
30
Kommentar

Die Unterrichtssituation und deren Anforderungen führen zu den unterschiedlichsten Reaktionen auf Seiten der Schüler*innen. Während ein Großteil der Lernenden einen geeigneten Weg findet, um mit diesen umzugehen, reagieren manche mit Verhaltensweisen wie etwa Leistungsverweigerung, Prokrastination oder Prüfungsangst. Ziel des Seminars ist es, verschiedene „problematische“ Verhaltenstendenzen aus psychologischer Sicht zu erklären, um damit eine Grundlage für den angemessenen Umgang mit diesen zu ermöglichen.

Literatur

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Leistungsnachweis

Referat & schriftliche Ausarbeitung.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institutsübergreifende Studiengänge
Bachelor of Education
Mathematik und Physik im Verbund (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
Studienbereich Bildungswissenschaften
BWS-BA-101 - Lernen und Entwicklung im sozialen Kontext  - - - 1 offens Buch
Bildungswissenschaften für Lehrämter der Sekundarstufen
Bachelor (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
BWS-BA-101 - Lernen und Entwicklung im sozialen Kontext  - - - 2 offens Buch