Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Carl von Clausewitz und die Theorie des Krieges - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 12:00 bis 14:00 wöchentlich 19.10.2023 bis 08.02.2024  1.11.2.03 apl. Prof. Dr. Müller 28.12.2023: Akademische Weihnachtsferien
04.01.2024: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Studenten mit Person und Werk des Carl von Clausewitz sowie dem historischen Kontext vertraut zu machen. Im Mittelpunkt steht dabei die gemeinsame Lektüre seines Hauptwerkes „Vom Kriege”, dessen theoretische Aussagen anhand konkreter historischer Beispiele illustriert und getestet werden sollen. Gleichzeitig soll damit der kritische Blick bei der Lektüre militärhistoriographischer Arbeiten geschult werden.

 

Literatur


Carl von Clausewitz, Vom Kriege, hrsg. von Werner Hahlweg, 19. Aufl. Bonn 1980. Raymond Aron, Clausewitz. Den Krieg denken, Frankfurt/Main 1980. Panajotis Kondylis, Theorie des Krieges. Clausewitz, Marx, Engels, Lenin, Stuttgart 1988. Jehuda Wallach, Das Dogma der Vernichtungsschlacht. Die Lehren von Clausewitz und Schlieffen und ihre Wirkung in zwei Weltkriegen, Frankfurt/Main 1967. Andreas Herberg-Rothe, Das Rätsel Clausewitz. Politische Theorie des Krieges im Widerstreit, München 2001.

Christian Th. Müller, Clausewitz verstehen. Wirken, Werk und Wirkung, Paderborn 2021.

 

Leistungsnachweis

Referat und Hausarbeit (45.000 Zeichen)


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Historisches Institut
Master of Arts
International War Studies (Prüfungsversion ab WiSe 2022/23)
Wahlpflichtmodule
GES_MA_022 - Angrenzende Bereiche der Militärgeschichte  - - - 1 offens Buch
War and Conflict Studies (Prüfungsversion ab WiSe 2022/23)
Wahlpflichtmodule
GES_MA_022 - Angrenzende Bereiche der Militärgeschichte  - - - 2 offens Buch
International War Studies (Prüfungsversion ab WiSe 2018/19)
Wahlpflichtmodule
Wahlpflichtbereich 2
GES_MA_022 - Angrenzende Bereiche der Militärgeschichte  - - - 3 offens Buch
War and Conflict Studies (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Wahlpflichtmodule
Wahlpflichtbereich 2
GES_MA_022 - Angrenzende Bereiche der Militärgeschichte  - - - 4 offens Buch