Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Digitales Regieren entlang des Policy Cycles - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 421811
SWS 2 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Blockseminar Mo 10:00 bis 12:00 Einzeltermin am 16.10.2023 3.06.S21 Wanckel   25
Einzeltermine anzeigen
Blockseminar Mo 09:00 bis 16:00 Einzeltermin am 20.11.2023 3.06.S21 Wanckel   25
Einzeltermine anzeigen
Blockseminar Mo 09:00 bis 16:00 wöchentlich 08.01.2024 bis 15.01.2024  3.06.S21 Wanckel   25
Kommentar

Die digitale Transformation und der rasante Anstieg verfügbarer Datenmengen bieten vielfältige Möglichkeiten, Prozesse der Regierungsarbeit zu unterstützen und die inhaltliche Politikgestaltung, von der Themensetzung bis hin zu deren Evaluation, zu begleiten. „Hot topic sensing” durch Social Media, die Simulation der Auswirkungen politischer Programme oder automatisierte Monitoring-Systeme sind nur wenige Beispiele digitaler Anwendungen, durch die eine effektivere, effizientere und kollaborativere Gestaltung von Politik und Verwaltung angestrebt wird und die die wir in diesem Blockseminar beleuchten möchten. Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) entlang des Policy-Cycles zu erhalten und gemeinsam die Chancen und Herausforderungen sowie Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Transformation zu erörtern. Hierzu nehmen wir zunächst eine begriffliche Einordnung und Abgrenzung verschiedener Schlag- und Modewörter vor (Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Deep Learning, etc.), erarbeiten den aktuellen Forschungsstand und gehen auch auf Theorien (demokratischer) Entscheidungsfindung ein.

Voraussetzungen

Anwesenheit in der ersten Sitzung

Leistungsnachweis
  • Aktive und regelmäßige Teilnahme
  • Mehrere Moodle-Quiz zur (Selbst)-Überprüfung des Textverständnisses
  • Referat (inklusive Handout)
  • Hausarbeit

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Sozialwissenschaften
Bachelor Lehramt
Politische Bildung (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Wahlpflichtmodule
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 1 offens Buch
Politische Bildung (Prüfungsversion ab WiSe 2021/22)
Wahlpflichtmodule
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 2 offens Buch
Zwei-Fach Bachelor
Politik und Verwaltung (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Vertiefungsstudium - Wahlpflichtmodule
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 3 offens Buch
Bachelor of Arts
Politik, Verwaltung und Organisation (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Politik- und Verwaltungswissenschaft sowie Methoden der empirischen Sozialforschung (Vertiefungsstudium - Wahlpflichtmodule)
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 4 offens Buch
Soziologie (Prüfungsversion ab WiSe 2017/18)
Ergänzungsfach Politik und Verwaltung
Vertiefungsstudium
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 5 offens Buch
Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Science
Politik und Wirtschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Politik
Wahlpflichtmodule
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 6 offens Buch
Philosophische Fakultät
Institut für Slavistik
Bachelor of Arts
Interdisziplinäre Russlandstudien. Kultur, Sprache, Politik, Verwaltung und Wirtschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2014/15)
Schwerpunkt Politik, Verwaltung und Wirtschaft
PuV WPF - Politik und Verwaltung (Wahlpflichtmodule)
Bereich II: Politik und Regieren in Deutschland & Europa
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 7 offens Buch
Interdisziplinäre Russlandstudien. Kultur, Sprache, Politik, Verwaltung und Wirtschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2019/20)
Schwerpunktstudium: Politik, Verwaltung und Wirtschaft
Wahlpflichtmodule
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 8 offens Buch
Historisches Institut
Bachelor of Arts
Geschichte, Politik und Gesellschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Wahlpflichtmodule
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 9 offens Buch
Geschichte, Politik und Gesellschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
Wahlpflichtmodule - Politik und Gesellschaft
BVMPUV210 - Vertiefungsmodul Politik und Regieren in Deutschland und Europa  - - - 10 offens Buch