Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Ressourcenmanagement in der öffentlichen Verwaltung - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 429811
SWS 2 Semester WiSe 2023/24
Einrichtung Wirtschaftswissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.10.2023 - 10.11.2023   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 14:00 bis 16:00 wöchentlich 19.10.2023 bis 08.02.2024  3.06.S14 Drathschmidt ,
Prof. Dr. Proeller
28.12.2023: Akademische Weihnachtsferien
04.01.2024: Akademische Weihnachtsferien
01.02.2024: 
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 15:00 bis 17:00 Einzeltermin am 01.02.2024 3.06.S13 Drathschmidt ,
Prof. Dr. Proeller
 
Kommentar

Der effiziente und effektive Einsatz von – ökonomisch, politisch und rechtlich begrenzten – Ressourcen in öffentlichen Organisationen ist ein klassisches Kernthema des Public Management, das nicht nur von offenkundiger Relevanz für ein grundlegendes Verständnis des Public Management ist, sondern auch einen zentralen Gegenstand von relativ komplexen Veränderungsprozessen darstellt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung sollen Schlüsselthemen des Ressourcenmanagements näher betrachtet werden. Dazu gehören vor allem ausgewählte Handlungsfelder und Reformansätze des Finanz- und Personalmanagements. Dabei wird thematisiert, welche Möglichkeiten es gibt, entsprechende Herausforderungen zu bewältigen. Eingerahmt werden die Betrachtungen von der Frage, wie die Ressourcenbasis öffentlicher Organisationen integriert gesteuert werden kann.

 

Literatur

Wird über Moodle bereitgestellt.

Bemerkung

Das Seminar richtet sich an Masterstudierende u.a. der Studiengänge Verwaltungswissenschaft, Politikwissenschaft, BWL und Soziologie. Das Seminar ist als praxisnaher Lektürekurs mit Ergänzungen aus Forschung und Praxis über 2 SWS konzipiert und ordnet sich in das allgemeine Curriculum des Lehrstuhls ein. Hierbei dient die Veranstaltung als Grundlagenkurs (vor allem zusammen mit Foundations of Public Management), bildet aber letztlich die Grundlage für den weiterführenden Kurs „Strategic Management“.

Voraussetzungen

Kenntnisse im Bereich des Public Management sind wünschenswert, können aber aufgrund des breiten inhaltlichen Fokus auch punktuell nachgearbeitet werden. Hierzu wird Pflicht- und Zusatzliteratur zur entsprechenden Sitzung bereitgestellt.

Leistungsnachweis

Studienleistungen (unbenotet)

  • Regelmäßige und vollständige Lektüre der angegebenen Literatur
  • Aktive Teilnahme am Kurs
  • Verfassen von 3 Lerntagebucheinträgen in Moodle nach den jeweiligen Themenblöcken
  • Verfassen von 3 Diskussionsbeiträgen in Moodle vor den jeweiligen Themenblöcken

Portfolioprüfung (benotet)

  • Erstellung eines wissenschaftlichen Posters auf Grundlage eines Interviews (80%)
  • Kurzpräsentation des Posters (20%)
Lerninhalte

Die Studierenden…

  • verstehen zentrale Begriffe und Konzepte des öffentlichen Ressourcenmanagements und können die Theorie des Resource-based View in Bezug auf Fragestellungen des Public Managements anwenden;
  • können die Ressourcenbasis einer öffentlichen Organisation anhand zentraler Themenfelder analysieren und Handlungsbedarfe identifizieren;
  • bewerten praktische Herausforderungen des öffentlichen Ressourcen-managements und entwickeln eigene Ideen und Verfahren, um diese zu bewältigen;
  • entwickeln eine eigenständige wissenschaftliche Untersuchung zu den Themen der Veranstaltung und können Inhalte des Ressourcenmanagements kurz und prägnant darstellen.

Inhalte:

  • Resource-Based View of the firm
  • Personalmanagement
  • Personalbedarfsermittlung oder Personalmarketing
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Diversity Management oder Arbeitsflexibilisierung
  • Öffentliches Haushalts- und Rechnungswesen
  • Performance Budgeting oder Beschaffungsmanagement
  • Digitale Transformation
  • E-Kompetenzen
  • Virtuelles Arbeiten und Führen oder Wissensmanagement

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 12 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Sozialwissenschaften
Master of Arts
Politikwissenschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Wahlbereich I
MSMPUV200 - Government, Governance, Organisation  - - - 1 offens Buch
MSMPUV300- Public Administration  - - - 2 offens Buch
Verwaltungswissenschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Pflichtmodule
MSMPUV300 - Public Administration  - - - 3 offens Buch
MSMPUV200 - Government, Governance, Organisation  - - - 4 offens Buch
Wahlpflichtmodule
MWMBWL100 - Management im öffentlichen Sektor  - - - 5 offens Buch
Soziologie (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
Profilierungsbereich
MWMBWL100 - Management im öffentlichen Sektor  - - - 6 offens Buch
Wirtschaftswissenschaften
Master of Science
Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation (Prüfungsversion ab WiSe 2017/18)
Wahlpflichtmodule
Interdisziplinäre Studien
MSMPUV300 - Public Administration  - - - 7 offens Buch
MSMPUV200 - Government, Governance, Organisation  - - - 8 offens Buch
Betriebswirtschaftslehre
MMBBWL710 - Public Management  - - - 9 offens Buch
Betriebswirtschaftslehre (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Spezialisierung
Public Management
MMBBWL710 - Public Management  - - - 10 offens Buch
Forschungsmethoden und Forschungsseminar
Wahlpflichtmodule
MFSBWL110 - Research Seminar in Management Science I  - - - 11 offens Buch
MFSBWL120 - Research Seminar in Management Science II  - - - 12 offens Buch