Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Multivariate Datenanalyseverfahren - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 424711
SWS 4 Semester SoSe 2024
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 02.04.2024 - 10.05.2024   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson Ausfall-/Ausweichtermine Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 08.04.2024 bis 15.07.2024  Online.Veranstaltung Prof. Dr. Kohler ,
Dr. Krawietz
22.04.2024: 
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Di 10:00 bis 12:00 wöchentlich 09.04.2024 bis 16.07.2024  3.01.H09 Prof. Dr. Kohler ,
Dr. Krawietz
23.04.2024: 
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Mo 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 22.04.2024 3.06.H02 Prof. Dr. Kohler ,
Dr. Krawietz
 
Kommentar

Die Vorlesung besteht aus 4 SWS und setzt das Modul "Grundlegende Methoden der empirischen Sozialforschung" (BBMSOZ910) aus dem Wintersemester fort.Schwerpunkt der Vorlesung ist die multiple lineare Regression, bzw. allgemeiner die Möglichkeiten und Grenzen zur Identifikation kausaler Effekte durch Kontrolle beobachteter Drittvariablen. Konkrete Themen sind:

  • Die kontrafaktische Konzeption von KausalitätLogik
  • Logik der Drittvariablenkontrolle
  • Multivariate Tabellenanalyse
  • Mittelwertvergleiche (und ANOVA)
  • Einführung in die multiple lineare Regression
  • Weiterführende Regressionsverfahren
  • Kausalanalyse mit multipler Regression
  • Regressionsdiagnostik

 

Literatur

Die Vorlesung folgt keinem speziellen Lehrbuch. Gleichermaßen geeignet sind folgende Lehrbücher:

  • Backhaus, Klaus, Bernd Erichson, Wulff Plinke, und Rolf Weiber (2010). Multivariate Analysemethoden: Eine anwendungsorientierte Einführung (13 Aufl.). Springer-Lehrbuch. Heidelberg: Springer.
  • Kohler, Ulrich und Frauke Kreuter (2016). Datenanalyse mit Stata. Allgemeine Konzepte der Datenanalyse und ihre praktische Anwendung. (6 Aufl.). Berlin: De Gruyter Oldenbourg.
  • Kühnel, Steffen und Dagmar Krebs (2012).Statistik für die Sozialwissenschaften: Grundlagen, Methoden, Anwendungen (6. Aufl.). rororo Enzyklopädie. Reinbek b. Hamburg: Rowohlt.
  • Tabachnick, Barbara G. und Linda S. Fidell (2012). Using Multivariate Statistics. Pearson/Allyn & Bacon.
  • Wooldridge, Jeffrey M. (2009). Introductory Econometrics: A Modern Approach (4 Aufl.). South-Western College Publishing
  • Zusätzlich wird für jeden Themenbereich "Pflichtlektüre" zur Verfügung angegeben. Die Pflichtlektüre ist frei bzw. elektronisch in der UP-Bibliothek verfügbar (VPN anschalten). 

 

Bemerkung

Die Vorlesung besteht aus 4 SWS.

2 SWS erfolgen in einem asynchronen Online-Format, d.h. einer Serie von Videos zum Selbststudium. Diese sind auf Moodle verlinkt.

Zusätzlich findet jede Woche eine Präsenzveranstaltung für Fragen und Übungen statt. Diese ist immer Di. 10 – 12 Uhr in Raum 3.01.H09.

 

zusätzliches Angebot:

Zusätzlich gibt es ein studentisches Tutorium zur Vorlesung geben. Dieses Tutorium ist nicht in der Modulbeschreibung enthalten und darum fakultativ.

Das Tutorium wird von der studentischen Tutorin Sarah Siegert im 14-tägigen Rythmus ab dem 17.04.2024 immer Mi. von 14 - 18 Uhr in Raum 3.01.H10 durchgeführt. Ein Anmeldung zum Tutorium ist über PULS möglich. Der Kurs ist in PULS im Bereich Sozialwissenschaften unter "fakultative Lehrveranstaltungen" gelistet.

 

Voraussetzungen

Abschluss des Moduls BBMSOZ910 wird dringend empfohlen.

Leistungsnachweis

Prüfungsnebenleistungen: 8 Pflichtaufgaben und Bewertungen über Moodle. Zum Bestehen der Prüfungsnebenleistungen müssen mindestens 6 von 8 Pflichtaufgaben und 6 von 8 Bewertungen erbracht werden.

Modulabschlussprüfung: Klausur 90 min


 

erster Klausurtermin: 23.07.2024, 10 - 12 und 12 - 14 Uhr in Präsenz im PC-Pool Golm Raum 2.70.001. Es wird ggf. in mehreren Gruppen geschrieben. Nähere Infos dazu finden Sie zeitnah im Moodle-Kurs der Vorlesung.

Alle Studierende mit einem Nachteilsausgleich schreiben am 23.07.2024 gesondert. Nähere Infos dazu finden Sie ebenfalls zeitnah im Moodle-Kurs der Vorlesung.

Nachteilsausgleiche sind bitte bis spätestens 01.07.2024 im Sekretariat bei Frau Janke (Mail: sek-lmes@uni-potsdam.de) einzureichen.

Anmelde- und Rücktrittsfrist: 11.04.2024 - 15.07.2024

Bitte wählen Sie als Prüfer Prof. Kohler in PULS aus.


 

zweiter Klausurtermin: wird noch bekannt gegeben

 

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 7 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Sozialwissenschaften
Bachelor of Arts
Soziologie (Prüfungsversion ab WiSe 2017/18)
Basisstudium - Pflichtmodule
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 1 offens Buch
Politik, Verwaltung und Organisation (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Politik- und Verwaltungswissenschaft sowie Methoden der empirischen Sozialforschung (Vertiefungsstudium - Wahlpflichtmodule)
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 2 offens Buch
Zwei-Fach Bachelor
Soziologie (Prüfungsversion ab WiSe 2021/22)
Vertiefungsstudium - Pflichtmodule
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 3 offens Buch
Soziologie (Prüfungsversion ab WiSe 2014/15)
Vertiefungsstudium
Pflichtmodule
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 4 offens Buch
Politik und Verwaltung (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Vertiefungsstudium - Wahlpflichtmodule
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 5 offens Buch
Philosophische Fakultät
Historisches Institut
Bachelor of Arts
Geschichte, Politik und Gesellschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Wahlpflichtmodule
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 6 offens Buch
Geschichte, Politik und Gesellschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2020/21)
Wahlpflichtmodule - Politik und Gesellschaft
BVMSOZ910 - Multivariate Datenanalyseverfahren  - - - 7 offens Buch