Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Madonna, Gnadenstuhl, Kruzifx. Einblicke in die christliche Kunst - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 294211
SWS 2 Semester WiSe 2014/15
Einrichtung Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.10.2014 - 10.11.2014

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di. 16:00 bis 18:00 wöchentlich 14.10.2014 bis 03.02.2015  1.09.2.04 Prof. Dr. Hafner  
Kommentar

Das Seminar gibt Einblick in die Kunst des Christentums. In den ersten Sitzungen werden wir uns einen Überblick über die Grundbegriffe von Architektur und Malerei verschaffen. Was ist eine Retabel, ein Kapitell, eine Rocaille. Sodann besprechen wir Merkmale und Vertreter der Hauptepochen (antik-christlich, Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Klassizismus). Hauptaufgabe wird es sein, bestimmte Motive im Laufe der Epochen aufzuzeigen: Marien-, Kreuzes,-, Heiligen-, Engelsdarstellungen.

Das Seminar enthält zwei Exkursionen:
- Bode-Museum Berlin, in dem sich eine ausgezeichnete Sammlung christlicher Kunst von der Antike bis zum Historismus befindet.
- Führung durch eine katholische, lutherische und reformierte Kirchen in Potsdam

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: WiSe 2017/18
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 24 Oct 2017 / Version edac6dd3
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node3: 511
Kontakt Impressum